Musik in der Kita 9 Heft und CD

 

Musik in der Kita 9 Heft und CD

Mit der ersten Ausgabe von „Musik in der Kita“ im Jahr 2016 bringen Sie mal so richtig Schwung in die Kita. Neben zahlreichen Bewegungs-Ideen, dem Pophit „Shut Up And Dance“ und einer Cups-Choreografie bietet dieses Heft viel Praxismaterial zu den Themen „Sprachförderung“, „Entspannung“ und „Rhythmusschulung“. Natürlich dürfen auch ein paar Karnevals-Knaller nicht fehlen: Pünktlich zur Faschingszeit bekommen Sie hier die ultimative Anleitung zur „Kindergarten-Faschingsnarren-Polonaise“.

Pophit
„Shut Up And Dance“
Elke Gulden und Bettina Scheer

11,00 EUR

  • Versandbereit, ausreichende Stückzahl Versandbereit, ausreichende Stückzahl
 
  • Art: Heft und Audio-CD




Produktbeschreibung

Mit der ersten Ausgabe von „Musik in der Kita“ im Jahr 2016 bringen Sie mal so richtig Schwung in die Kita. Neben zahlreichen Bewegungs-Ideen, dem Pophit „Shut Up And Dance“ und einer Cups-Choreografie bietet dieses Heft viel Praxismaterial zu den Themen „Sprachförderung“, „Entspannung“ und „Rhythmusschulung“. Natürlich dürfen auch ein paar Karnevals-Knaller nicht fehlen: Pünktlich zur Faschingszeit bekommen Sie hier die ultimative Anleitung zur „Kindergarten-Faschingsnarren-Polonaise“.

Pophit 
„Shut Up And Dance” 
Der Name ist Programm: Dieser Song eignet sich wunderbar, um ordentlich Bewegung in die Kita zu bringen. Ob als Warm-up oder Sporteinheit - mit seinen knackigen 126 bpm geht das Lied direkt in die Beine. Im Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Kinder spielerisch in verschiedenen Bewegungsformen trainieren können und ganz nebenbei die Kondition fördern.
Elke Gulden und Bettina Scheer 

Sprache und Musik 
Pragmatische Kompetenzen 

Den eigenen Gebrauch der Sprache dem Kontext, in dem gesprochen wird - also verschiedenen Personen und Situationen - anzupassen, setzt eine gewisse Fähigkeit zur sozialen Interaktion voraus. Wie genau dieser Bereich gefördert werden kann und was das mit Spielliedern zu tun hat, wird in diesem Beitrag erläutert.
Wilma Osuji 

Dreh den Becher um!   
Ein Cup-Song für den Kindergarten

Dieser Rhythmus begeistert schon seit Jahrzehnten: Mit dem Cup-Song ist gute Laune garantiert. Bisher wurde er aufgrund seiner komplexen Choreografie noch nicht in den Kitas eingesetzt - das wird sich ab sofort ändern. Mit den witzigen Spielideen zum Becher-Lied und einer Cup-Choreo, die auch schon Kita-Kinder lernen können, klappern bald auch in Ihrer Kita die Becher um die Wette.
Kati Breuer

Entspannungsmusik in der Kita
Ruhe suchen - Ausgeglichenheit finden - Stille genießen

Auch Kinder sind nicht vor Stress gefeit: Eine Vielzahl von Bildern und Geräuschen wie von Angeboten zum Anschauen und virtuellen Mitmachen prasseln auf sie ein und können oft kaum richtig verarbeitet werden. In diesem Beitrag werden Methoden vorgestellt, die zur Entspannung der Kinder auch im Kita-Alltag eingesetzt werden können. Mit der Entspannungsgeschichte „Die Sonne“ können Sie es direkt einmal ausprobieren.
Martin Polakov  

Karneval in der Kita  
Klangvolle Fantasiereisen

Kinder lieben es, in andere Rollen zu schlüpfen und sich zu verkleiden. Dabei geht es meist lustig und turbulent zu - das gilt besonders für Karneval! Mit diesen zwei Klangfantasiereisen, die sich besonders für die Faschingszeit anbieten, können Sie Ihre Kita-Kinder zwischendurch wieder einfangen und etwas zur Ruhe bringen. Mit ein paar Instrumenten wird die Fantasiegeschichte zu einer musikalischen Reise.
Tanja Draxler-Zenz  


Jabberwocky-Mondschein-Rap
Hip-Hop in der Kita
Ein Gedicht, das aus Reimen, die keinen Sinn ergeben und frei erfundenen Wörtern besteht? Hört sich lustig an - ist es auch! Probieren Sie es doch selbst einmal aus: Zu einem coolen Hip-Hop-Beat fallen Ihren Kita-Kindern sicher viele verrückte Reime ein. Und dabei wird ganz nebenbei auch das Rhythmusgefühl trainiert.
Hartmut E. Höfele   

Mensch und Natur   
Im Wechsel der Jahreszeiten

Was vor den Kita-Fenstern passiert fasziniert die Kinder: Ob die ersten Knospen sprießen, die Blumen blühen, das Laub fällt oder endlich die langersehnten Schneeflocken fallen - alles dreht sich um die Jahreszeiten. Dieser Beitrag liefert viele musikalische Praxisideen und Lernspiele für die Jahreszeiten Winter und Frühling.
Viola de Galgóczy und Gerhard Friedrich

Fasching in der Kita
Helau! Und Alaaf!  

Die Gruppenräume sind geschmückt, die Luftballons sind aufgeblasen und die Luftschlangen liegen bereit? Sehr gut, denn hier kommen die ultimativen Musikideen zu Ihrer Kita-Karnevalsparty. Ob Kinderpolonaise, Reime erfinden zum Faschings-Tusch oder Karnevals-Choreografie - Ihre Kita wird beben.
Elke Gulden und Bettina Scheer 

Klassische Musik in der Kita   
Zwei Stücke aus der Romantik  

Es ist wichtig, dass Kinder unterschiedliche Arten von Musik kennenlernen. Dazu gehört natürlich auch klassische Musik. Mit ein paar Spielideen werden die Stücke „Ritter vom Steckenpferd“ von Robert Schumann und „Tambourin“ von Francois-Joseph Gossec zu einem großen Spaß. Und das selbst gebastelte Steckenpferd findet mindestens zur Faschingszeit neue Verwendung.
Klaus W. Hoffmann 

Ein Fallbeispiel  
Der musikalische Elternabend   

Vielleicht möchten Sie Musik etwas mehr ins Zentrum Ihrer Kita rücken? Dabei haben Sie sicher die Rückendeckung der meisten Eltern - aber haben diese auch die gleichen Vorstellungen wie Sie? Führen Sie doch einmal einen musikalischen Elternabend in Ihrer Kita durch. Sie werden dabei nicht nur eine Menge Spaß haben, sondern auch ein neues gemeinsames Verständnis für den musikalischen Kita-Alltag der Kinder entwickeln können.
Alexandra Ziegler


U3 - Das Heft im Heft

Sprachförderung   
Kleine Kinder brauchen kleine Lieder   

Eine aktive Interkommunikation ist die wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Sprachentwicklung, denn Kinder lernen von Menschen, zu denen sie eine Beziehung haben. Lieder und Verse unterstützen die sprachliche Entwicklung des Kindes. Je kleiner die Kinder sind, desto kürzer und einfacher müssen Melodie und Text sein. In diesem Beitrag werden geeignete Beispiele vorgestellt und das Material dazu direkt mitgeliefert.
Elke Gulden und Bettina Scheer 

Rituale in der Krippe
Anfangsrituale für die Kleinsten

Rituale sind wichtige Elemente, um den Kita-Alltag zu strukturieren und ihn überschaubar zu machen. Dieser Beitrag liefert einige Anregungen zur musikalischen Gestaltung von Anfangsritualen in Form von Liedern, Sprech- und Klatsch-Versen sowie Bewegungsmusik schon für die Krippe.
Wolfgang Hering 

Bewertung(en)

Angebote
Angebote