Die Hochzeit des Figaro

 

Die Hochzeit des Figaro

Szenische Interpretation von Oper Die Hochzeit des Figaro

Mit dieser szenischen Interpretation können Situationen in einer Zeit nacherlebt werden, die große gesellschaftliche Veränderungen gebracht hat, welche bis in die heutige Zeit nachwirken. So lassen sich beispielsweise zeitgemäße Auffassungen von Ehe, Familie, Treue oder Gehorsam als historisch gewachsen erkennen und können aus ihrem Entstehungszusammenhang reflektiert werden.

14,90 EUR

  • sofort versandbereit
  • Gewicht 2 kg

Produktbeschreibung

Szenische Interpretation von Oper Die Hochzeit des Figaro

Mit dieser szenischen Interpretation können Situationen in einer Zeit nacherlebt werden, die große gesellschaftliche Veränderungen gebracht hat, welche bis in die heutige Zeit nachwirken. So lassen sich beispielsweise zeitgemäße Auffassungen von Ehe, Familie, Treue oder Gehorsam als historisch gewachsen erkennen und können aus ihrem Entstehungszusammenhang reflektiert werden. Durch die Betonung des “Körperlernens” sollen bewusst kaum reflektierte Ebenen wie Klischeevorstellungen erreicht werden, um hieraus erfahrungsbezogenen Unterrichtsstoff zu entwickeln. Die Materialien bieten auch denjenigen eine Fülle an methodischen Anregungen, die die Spielverfahren noch nicht unter professioneller Anleitung erproben und sich dabei selbst als Spielende wahrnehmen konnten.

Leseprobe
Hier können Sie sich das Inhaltsverzeichnis sowie einige Musterseiten als PDF-Datei ansehen.

Dazugehöriges Material:
Weitere im Lugert Verlag erhältliche Publikationen: „West Side Story“ (Best.-Nr. 69) mit CD (Best-nr. 70) sowie „Carmen“ (Best.-Nr. 16) mit Doppel-CD (Best.-Nr. 258).

Einsatzbereich:
Das Heft ist geeignet für den Einsatz in den Sekundarstufen.

Über die Autoren:
RAINER O. BRINKMANN ist Musiktheaterpädagoge und Leiter der Jungen Oper an der Berliner Staatsoper Unter den Linden.

ISBN: 978-3-930915-17-0
Bestellnummer: 17
Seitenzahl: 115
Umfang: nur Heft

Bewertung(en)

Coronatauglich