Drei Wünsche für die Fee Mini Musical

 

Drei Wünsche für die Fee Mini Musical

Claudia Fiddicke-D‘haes hat ein modernes Märchen geschrieben mit witzigen Texten und sechs Pop-Songs. Die beiliegende CD enthält 15 Hörbeispiele und Play-Along-Aufnahmen.

27,90 EUR

  • Versandbereit, ausreichende Stückzahl Versandbereit, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Drei Wünsche für die Fee Mini-Musical
Im Supermarkt einer Kleinstadt bricht Chaos aus. Die Tomaten sind faul, hängen den ganzen Tag vor dem Fernseher herum. Der Spargel kommt von Computerspielen nicht mehr los, und die Gummibären sind so schlecht gelaunt, dass sich kaum noch jemand in ihre Nähe wagt. Da kann eigentlich nur noch die Fee Solaria Tropicana helfen ... Das Happyend liegt also nah, jedoch verläuft dieses nicht ganz ohne Überraschungen. Claudia Fiddicke-D‘haes hat ein modernes Märchen geschrieben (Spielzeit 45 - 60 Minuten) mit witzigen Texten und sechs Pop-Songs. Die CD enthält 15 Hörbeispiele und Play-Along-Aufnahmen. Geeignet für den Musikunterricht in den Klassen 3 bis 6.


Dazugehöriges Material
Bei diesem Produkt handelt es sich um das Mediapaket inklusive Heft und CD mit Hörbeispielen und Playbacks.

Einsatzbereich
Das Produkt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6.



ISBN: 978-3-89760-237-3
Bestellnummer: 237
Seitenzahl: 28
Umfang: Heft und CD

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt

Bühnenbild 2

Personen und Gruppen, Kostüme und Requisiten 3

Prolog 4

1. Szene – Auf der Straße 5

Lied: Feenlied 6

2. Szene – Im Supermarkt 8

Lied: Trübe Tomaten 10

3. Szene – Im Feenreich 12

Lied: Solaria Tropicana 14

4. Szene – Im Supermarkt 16

Lied: Streitlied der Zankäpfel 17

Lied: Tablet 20

5. Szene – Im Supermarkt 23

Lied: Das Lied vom Gummibär 25

Dialog Fee – Bär 27

Allgemeine Hinweise und Tipps 30

    
Bühnenbild
An mehreren Stellwänden werden möglichst große Plakate befestigt, die mit dem jeweiligen Thema bemalt sind:
„Auf der Straße” (Häuser, Geschäfte, Autos),  
„Im Feenreich” (Computer, Fantasiemaschinen, Laptops, Büroartikel),  
„Im Supermarkt” (Regale mit Dosen, Kartons und Lebensmitteln).
    
Der Umbau findet während des Applauses statt, indem die zugehörige Stellwand entsprechend gedreht oder, wenn Platz vorhanden, aus der Nebenbühne gezogen wird. Das Bild „Im Feenreich” benötigt noch zwei Tische mit Stühlen als Schreibtische für die Hilfsfeen, evtl. mit Aktenordnern darauf.

Audiobeispiele

Bewertung(en)

Angebote
Angebote