Dreigroschenoper

 

Dreigroschenoper

Szenische Interpretation von Oper Die Dreigroschenoper

Die “Dreigroschenoper" erfreut sich in der Schule großer Beliebtheit. Sie wird im Musik- und Deutschunterricht diskutiert und häufig als Schülertheater aufgeführt. Immer wieder entstehen neue Konzepte, Analysen, Unterrichtsvorschläge und Songbearbeitungen. Als historischer Spiegel unserer Gegenwart liefert die “Dreigroschenoper" einen Beitrag zur Verdeutlichung gesellschaftlicher und sozialer Probleme und Missstände.

14,90 EUR

  • Versandbereit, ausreichende Stückzahl Versandbereit, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Szenische Interpretation von Oper Die Dreigroschenoper

Die “Dreigroschenoper" erfreut sich in der Schule großer Beliebtheit. Sie wird im Musik- und Deutschunterricht diskutiert und häufig als Schülertheater aufgeführt. Immer wieder entstehen neue Konzepte, Analysen, Unterrichtsvorschläge und Songbearbeitungen. Als historischer Spiegel unserer Gegenwart liefert die “Dreigroschenoper" einen Beitrag zur Verdeutlichung gesellschaftlicher und sozialer Probleme und Missstände.

Leseprobe
Hier können Sie sich das Inhaltsverzeichnis sowie einige Musterseiten als PDF-Datei ansehen.

Dazugehöriges Material:
Weitere im Lugert Verlag erhältliche Publikationen: „West Side Story“ (Best.-Nr. 69) mit CD (Best-Nr. 70), „Die Hochzeit des Figaro“ (Best.-Nr. 17) sowie „Carmen“ (Best.-Nr. 16) mit Doppel-CD (Best.-Nr. 258).

Einsatzbereich:
Das Heft ist geeignet für den Einsatz in den Sekundarstufen.

Über die Autoren:
RAINER O. BRINKMANN ist Musiktheaterpädagoge und Leiter der Jungen Oper an der Berliner Staatsoper Unter den Linden.

ISBN: 3-89760-081-1
Bestellnummer: 81
Seitenzahl: 130
Umfang: nur Heft
 

Bewertung(en)

Angebote
Angebote