Musik und Unterricht 83

 

Musik und Unterricht 83

Mit diesem Themenheft werden versammelte Beiträge wertvoller praxisnaher Impulse gegeben, damit für Schüler die unterrichtliche Auseinandersetzung mit dem ebenso komplexen wie faszinierenden Kunstphänomen "Musiktheater" zu einem lebendigen und nachhaltigen Erlebnis wird. Im Heft werden Perspektiven der Szenischen Interpretation der "West Side Story" und Wege zu einem lebendig-homogenen Klang in Bläserklassen erörtert und die Frage nach Wagner-Bearbeitungen thematisiert.

5,00 EUR

  • Leider vergriffen
  • Gewicht 3 kg

Produktbeschreibung

Musik und Unterricht“ deckt als Fachzeitschrift die komplette Bandbreite des Musikunterrichts an weiterführenden Schulen ab. Vom Klassenmusizieren zur Musikanalyse, vom Big-Band-Arrangement bis zur Chorprobe. In jeder Ausgabe stecken sowohl praxiserprobte Arrangements, wie auch Unterrichtseinheiten für den theoriebasierten Musikunterricht für die Klassen 5 bis 13. Hier können Sie ein Prüfpaket der aktuellen Ausgabe bestellen.

Thema: MUSIKTHEATERWolfgang Martin Stroh & Anja Rosenbrock
Musiktheater im Original?
Perspektiven der Szenischen Interpretation der „West Side Story“ auf Englisch  
                       
Heidi Thum-Gabler
It‘s Showtime!
Musicals in der Schule am Beispiel der MusicalCompany am Gymnasium Donauwörth                        

Thomas Krettenauer
Musiktheater-Didaktik konkret
Eine kommentierte Medienumschau für Studium und Unterrichtspraxis        

Michael Ahlers
„be Pop“
Was gehört alles zur Popkultur? Ein Uni-Projekt mit Multimediainszenierung bietet tiefere Einsichten.

               
Norbert Voll
Eins im Klang
Wege zu einem lebendig-homogenen Klang in Bläserklassen    Matthias Rheinländer
Mythos Wagner?
Ein Arrangement der Tannhäuser-Ouvertüre im Unterricht 

Bewertung(en)

Coronatauglich