Musik und Unterricht 96

 

Musik und Unterricht 96

Musik und Unterricht 96: Schwerpunkt „Neue Medien in der Praxis“

Im Heft mit dem Schwerpunkt "Neue Medien" werden drei Artikel präsentiert, die Typisches und Machbares aus der Unterrichtspraxis mit Neuen Medien exemplarisch vorstellen und zugleich die Essenz der methodischen Erfahrung aufgreifen. Der Bogen wird über Filmmusik, über Satztechniken, über die Arbeit mit vorgefertigten Audiodateien bis hin zur Analyse des Videoclips zu Michael Jacksons "Earth Song" gespannt. Arbeitsblätter und Sounddaten befinden sich auf der Begleit-CD.

5,00 EUR

  • Leider vergriffen
  • Gewicht 3 kg

Produktbeschreibung

Schwerpunkt: Neue Medien in der Praxis

Beiträge der neuen Ausgabe MuU96

Torsten Brandt
Zwischen Wahn und Wirklichkeit
Die Analyse des Videoclips zu Michael Jacksons „Earth Song“ offenbart Einblicke in die gespaltene Persönlichkeit des einstigen „King of Pop“.

Oliver Klette
Neue Wege zur Filmmusik
Zeitgemäße und schülergerechte Analyse von Filmmusik am Computer am Beispiel von „Braveheart“

Bert Gerhardt
Merkel musikalisch
Ein Merkel-Podcast als Sound-Collage: Eine aktuelle politische Botschaft wird musikalisch und akustisch verarbeitet und reflektiert.

Joachim Kocsis
Polyphon und homophon
Satztechniken praktisch erfahren und erproben: über den unterstützenden Einsatz der Notationssoftware „Forte Standard“ im Unterricht.

Eva-Maria v. Adam-Schmidmeier
Ein tierisches Rätsel
Eine Stunde mit Joseph Haydns „Die Schöpfung“, oder: Wie man Tiere musikalisch darstellen kann.

Eva-Maria v. Adam-Schmidmeier
Musik total: Mendelssohn
Talkmaster Stefan Haas im Gespräch mit Robert Schumann und dem Jubilar im laufenden Jahr 2009 Felix Mendelssohn Bartholdy

Bernhard Weber
Musikalische Grenzüberschreitungen
Ausgehend von Moritz Eggerts „Mouth Organ“ machen die Schüler eigene ästhetische Erfahrungen mit neuester Musik, die bewusst mit ästhetischen Konventionen bricht.

Eva-Maria v. Adam-Schmidmeier
Schubert interpretieren
Hans Zender: „Schubert‘s Winterreise. Eine komponierte Interpretation“ im Unterricht

Andreas Münzmay
Vom Klang zum Text
Ein Blick auf die Fremdsprachendidaktik zeigt, wie der Umgang ¬mit Notenschrift im Rahmen einer zeitgenössischen handlungsorientierten Musikdidaktik nachhaltig erlernt werden kann.

Bewertung(en)

Angebote
Angebote