Versandkostenfrei

schon ab 45€ Einkaufswert

0800 / 22 44 211

kostenfreie Hotline

Praxis des Musikunterrichts 98
0 Bewertung(en)

Praxis des Musikunterrichts 98

5

5.00 €

zzgl. Versandkosten

Versandbereit

Versandbereit, ausreichende Stückzahl

a

In der aktuellen Ausgabe von „Praxis des Musikunterrichts“ steht diesmal der Gesang ganz im Vordergrund. Der Titel „Broken Strings“ von James Morrison und Nelly Furtado ist nicht nur ein Ohrwurm, sondern auch eine schöne Herausforderung für Schülerinnen und Schüler, die gerne mal ein Duett singen möchten. Gesanglich anspruchsvoll weiter geht es in der Rubrik „Klassiker der Rockmusik“, in der Kurt Rohrbach diesmal mit „Yester-me, Yester-you, Yesterday“ einen Stevie-Wonder-Titel behandelt.

In der "Praxis des Musikunterrichts" werden Popmusik, aber auch Werke der populären Klassik sowie Musik anderer Kulturen durch praxis- und schülerorientierte Ansätze für den Unterricht zugänglich gemacht. Hier können Sie ein Prüfpaket der aktuellen Ausgabe bestellen.

Aktuell
Dirk Zuther
Broken Strings
(James Morrison feat. Nelly Furtado)
Plötzlich ist da ein neues Stück mit einem neuen Künstler, der jedenfalls dem normalen Publikum bisher nicht über den Weg gelaufen sein dürfte. So scheint es jedenfalls, bei genauer Betrachtung aber fällt auf, dass James Morrison bereits einige erfolgreiche Veröffentlichungen hinter sich hat. Die aktuelle Single „Broken Strings“ ist so ansprechend, dass der Titel gleich ganz nach oben in die deutschen Charts geht. „Broken Strings“ ist mit Sicherheit kein einfacher Selbstgänger und nicht gerade für eine Vertretungsstunde geeignet, aber die Arbeit lohnt sich, kommt da doch möglicherweise ein Stück heraus, das zu einem Hit im Standardrepertoire des Unterrichts werden dürfte.

Klassiker der Rockmusik
Kurt Rohrbach
Yester-Me, Yester-You, Yesterday
(Stevie Wonder)
Manchmal ist es der Zufall, der die Idee für einen Song liefert, den man im Unterricht behandeln kann. So war es auch mit dem vorliegenden Titel „Yester-Me, Yester-You, Yesterday“ von Stevie Wonder. Zugegeben, es ist kein einfaches Lied, aber die Schülerinnen und Schüler waren aufgrund eines Originalvideos so angetan von dem Titel, dass sie sich gerne an einen Versuch wagen wollten. Mit ein bisschen Geduld können so ganz passable Ergebnisse entstehen.

Populäre Klassik
Martin Peter
Das Lied der Deutschen
Das Jahr 2009 hält in Deutschland gleich mehrere Jubiläen bereit, an die es sich zu denken lohnt. Und das aus politischer sowie musikgeschichtlicher Perspektive gleichermaßen. Ein leuchtend roter Faden ist dabei die von Joseph Haydn komponierte berühmte Melodie, die wir als Deutsche Nationalhymne kennen. Dabei interessieren einerseits natürlich die großen historischen Ereignisse und Kontexte, andererseits bietet gerade der zweite Satz aus dem Streichquartett op. 76, Nr.3 dem sog. „Kaiserquartett“ spannendes Material für eine praktische Auseinandersetzung im Musikunterricht.

Mondlandung
Kathrin Doblinger
Reise zum Mond
Am 21. Juli 1969 setzten Neil Armstrong und Edwin Aldrin „Buzz“ als Erste einen Fuß auf den der Erde am nächsten stehenden Himmelskörper. Zum vierzigjährigen Jubiläum dieses bahnbrechenden Ereignisses bietet sich eine Thematisierung im Unterricht an.

Mondlandung
Dirk Zuther
Apollo
Der „Mond“ ist in allen Genres zu Hause. Selten dagegen sind Musikstücke, die sich direkt mit dem Ereignis der Mondlandung befassen. Ein solches Stück ist „Apollo“. Dieses bietet einen interessanten Einblick in die schwarzafrikanische Musik Westafrikas.

Hörpsychologische Experimente
Wolfgang Martin Stroh
Hoch und tief
Die Tonhöhe scheint ein unumstößliches, konstitutives Element von Musik zu sein. Melodik und Harmonik beruhen auf der Tatsache, dass es Tonhöhen gibt und dass sich Tonhöhen musikalisch sinnvoll ordnen lassen. Spätestens jedoch seit der Sound wichtiger als die Tonhöhenstruktur für die Identität und den Erfolg von Musik(gruppen) ist und seit Rhythmus und Groove also die zeitliche Ordnung und Energetik von Klängen die globale Musikrezeption dominieren, kommen Zweifel an der Unumstößlichkeit des Tonhöhen-Parameters auf.

Instrumentenkauf
Markus Galla
School Of Rock
Mikrofone Teil 3 Chorgesang
In einer kleinen Serie gibt Markus Galla Tipps zum Kauf von Instrumenten für das Rockinstrumentarium. Neben der Klärung von Fachbegriffen werden weitergehende Fragestellungen erörtert, die einen umfassenden Einblick in die Materie vermitteln.

 1 Broken Strings (Original)                   Jarnes Morrison/Nelly Furtado
 2 Broken Strings (Playback in D-Dur)                        Eigenproduktion
 3 Rhythmus-Playback                                         Eigenproduktion
 4 Drums Strophe                                             Eigenproduktion
 5 Drums Bridge                                              Eigenproduktion
 6 Drums Refrain                                             Eigenproduktion
 7 Drums Strophe Variation                                   Eigenproduktion
 8 Vester-Me, Vester-You, Yesterday (Original H-Dur)         Stevie Wonder
 9 Vester-Me, Vester-You, Yesterday (Playback C-Dur)         Eigenproduktion
10 Rhythmustrack                                             Eigenproduktion
11 Variationen Gott erhalte ... " (Klavierfassung            Jenö Jandó
12 Deutsche Nationalhymne                                    (Unbekannt) Zyx
13 Kaiserquartett, 2. Satz (Ausschnitt)                      Eder-Quartett
14 Variation 1                                               Eder Quartett
15 Variation 2                                               Eder Quartett
16 Variation 3                                               Eder Quartett
17 Variation 4                                               Eder Quartett
18 Reise zum Mond                                            Eigenproduktion
19 Reise zum Mond (Playback)                                 Eigenproduktion
20 Rhythmusmodell                                            Eigenproduktion
21 Apollo (Ausschnitt)                                       Foday Musa Suso
22 Apollo Arrangement (sukzessiv)                            Eigenproduktion
23 Apollo/Balafon Master-Pattern                             Eigenproduktion
24 Arrangement (langsames Tempo)                             Eigenproduktion
25 Arrangement mit Zusatzstimmen                             Eigenproduktion
26-33 Hörbeispiele                                           W. M. Stroh

 

Kunden kauften auch

Wir empfehlen dazu

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

cronjob