Onlinekongress Musikunterricht

 

Onlinekongress Musikunterricht

„Musik digital unterrichten"

23.09.-26.09.2020


Digitaler Unterricht ist durch Corona plötzlich allgegenwärtig, jedoch an vielen Stellen aus der Hüfte geschossen. Es ist Zeit für Professionalisierung, denn diesen Innovationsschub gilt es zu nutzen. Aus diesem Grund veranstalten wir vom 23.09. bis 26.09. den ersten Onlinekongress Musikunterricht zum Thema "Musik digital unterrichten".

 

39,00 EUR - 49,00 EUR

  • sofort versandbereit
  • Abonnent:



Produktbeschreibung

„Musik digital unterrichten"

Onlinekongress Musikunterricht vom 23.09.-26.09.2020

Digitaler Unterricht ist durch Corona plötzlich allgegenwärtig, jedoch an vielen Stellen aus der Hüfte geschossen. Es ist Zeit für Professionalisierung, denn diesen Innovationsschub gilt es zu nutzen. Aus diesem Grund veranstalten wir vom 23.09. bis 26.09. den ersten Onlinekongress Musikunterricht zum Thema „Musik digital unterrichten".

Was Sie erwartet:
  •    Eine Betrachtung der Methodik und Didaktik des digitalen Musikunterrichts bildet die Grundlage für zielgerichtetes Unterrichten.
  •    Anhand konkreter Unterrichtsbeispiele erleben Sie, wie digitaler Musikunterricht methodisch vielfältig gelingen kann.
  •    In einem Barcamp können Sie sich mit Kolleg*innen austauschen und lernen gleichzeitig eine innovative Methode kennen.
  •    Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise zu aktuellen Trends Ihrer Schüler*innen und den damit verbundenen musikalischen Phänomenen.
  •    Natürlich betrachten wir auch die besonderen Herausforderungen und auch Chancen in Bezug auf Inklusion.

Programm:

Mittwoch, 23.09.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
1. Vortrag 17:30-18.10 Uhr: WAS IST DIGITALER MUSIKUNTERRICHT?
2. Vortrag 18:20-19:00 Uhr: WIE SIEHT DIE DIGITALE MUSIKALISCHE LEBENSWELT UNSERER SCHÜLER*INNEN AUS?

Donnerstag, 24.09.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Digitale Musterstunde, 17:30-19:00 Uhr / Sekundarstufe
Digitale Musterstunde: 17:30-19:00 Uhr / Grundschule
(Zur Auswahl - Sie werden für beide Musterstunden freigeschaltet!)

Freitag, 25.09.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Webinar, 17:30-19:00 Uhr: INKLUSION UND BINNENDIFFERENZIERUNG IM DIGITALEN MUSIKUNTERRICHT

Samstag, 26.09.2020, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
11:00-14:30 Uhr BARCAMP
14:30-15:00 Uhr ABSCHLUSSVORTRAG

Sie kaufen ein Kongressticket zum Preis von 49€ (oder 39€, wenn Sie Abonnent*in einer unserer Zeitschriften sind). Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang finden Sie Ihr Ticket in Ihrem persönlichen Konto zum downloaden.
 

Fragen und Antworten:

Wie läuft der Kongress ab & wie kann ich teilnehmen?
Der OMU vom 23.9.-26.9.2020 findet komplett online statt. Alle Vorträge, Veranstaltungen, Webinare und auch das Barcamp werden über ZOOM realisiert. Wir werden gemeinsam eine Vielzahl digitaler Methoden kennenlernen und auch direkt umsetzen. Es wird also in jedem Fall spannend und interaktiv.
Welche technischen Voraussetzungen benötige ich zur Teilnahme am Onlinekongress?
Wir nutzen Zoom als Plattform für unseren Onlinekongress. Für die Teilnahme eignet sich jedes moderne Laptop, Smartphone oder Tablet – egal ob Android oder iPhone/iPad. Es ist eine kostenlose App nötig, die Sie vor dem Kongress installieren sollten. Wenn diese App installiert ist, brauchen Sie nur noch auf den Teilnahmelink klicken. Alles Weitere läuft automatisch. Eine integrierte Kamera und ein Mikrofon sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
Gibt es eine Teilnahmebestätigung?
Ja. Nach dem Onlinekongress senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung per Mail zu, bei der Sie selbst Ihren Namen eintragen und die Sie dann ausdrucken oder speichern können. Auf der Bestätigung stehen alle Themen, die Zeitstunden und das Datum.
Ich kann nicht alle Veranstaltungen live sehen. Gibt es Aufzeichnungen?
Ja. Nach dem Kongress veröffentlichen wir die Videoaufzeichnungen und alle Materialien und Präsentationen auf einer passwortgeschützten Webseite.
Wie läuft die Anmeldung bzw. Stornierung?
Sobald Sie ein Ticket erworben haben, sind Sie für den Onlinekongress-Musikunterricht vom 23.-26.9.2020 registriert. Rechtzeitig vor dem ersten Veranstaltungstag erhalten Sie eine Erinnerung und die jeweiligen Einwahl-Links zur Teilnahme. Eine Stornierung ist aus technischen Gründen nicht möglich.
Zoom steht doch in der Kritik wegen Datenschutz. Warum nutzen Sie Zoom?
Wir verfolgen natürlich die Diskussion um Zoom. Dennoch ist es unserer Meinung nach derzeit die beste Mischung aus Qualität, Leistungsumfang, Preis und auch Datenschutz. Zoom ist komplett datenschutzkonform einsetzbar und arbeitet an den zu Recht kritisierten Mängeln derzeit mit Hochdruck und hat bereits einige Verbesserungen umgesetzt.

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 21.07.2020

Sehr gut

Ich unterrichte nur Klavier, spreche aber mit meinen Schülern immer über ihren Musikunterricht,...
Weiter so !
Uwe Ruder,Geringswalde

Bewertungen Bewertung schreiben

Angebote
Angebote