POPi.G.-Kongress vom 03. bis 04. September 2022 in Hamburg

 

POPi.G.-Kongress vom 03. bis 04. September 2022 in Hamburg

Der Fortbildungskongress für Grundschullehrkräfte


Sie erleben an zwei Kongress-Tagen eine musikpädagogische Fortbildung, die viel zu lange nicht möglich war. Endlich können Sie wieder gemeinsam mit anderen Menschen tanzen, gemeinsam mit anderen Menschen singen,  gemeinsam mit anderen Menschen musizieren, gemeinsam mit anderen Menschen feiern.

289,00 EUR - 299,00 EUR

  • Sofort Versandbereit.
  • Abonnent:



Produktbeschreibung

POPi.G.-Kongress vom 03. bis 04. September 2022 in Hamburg

Der Fortbildungskongress für Grundschullehrkräfte


Sie erleben an zwei Kongresstagen eine musikpädagogische Fortbildung, die viel zu lange nicht möglich war. Endlich können Sie wieder gemeinsam mit anderen Menschen tanzen, singen, musizieren und uns austauschen.

Wir lieben gelungene Webinare. Aber nichts geht über gemeinsames Musizieren im selben Raum. Deshalb tauchen wir im Herzen Hamburgs zusammen in die schönsten Welten unseres Faches ein: 

Es erwarten Sie Tanzchoreos zu den neuesten Hits, eine Songwriting-Session mit Sebó, Gebärden zu Popsongs, methodische Tricks fürs Klassenmusizieren, wertvolles Basiswissen in Sachen Tontechnik, musikalische Entspannungsmomente, ein Popgesangsworkshop für Ihre Stimme und noch viel mehr. Und das alles in kleinen Kursen – weil uns wichtig ist, dass Sie aus den Workshops viel mitnehmen.

Aber der Kongress besteht nicht nur aus Workshops, wir gestalten für Sie ein rundes Wochenende, von dem Sie noch lange zehren werden:
Samstagabend performt eine Live-Band bei der Kongress-Party unter anderem die großen Hits der letzten Ausgaben, für die Frühaufsteher*innen findet Samstag und Sonntag vor den Workshops ein Yoga-Kurs statt und eine große gemeinsame musikalische Performance am Sonntag bildet den krönenden Abschluss.

Programm 2022 

  • Bettina Küntzel: "Mit der POPi.G. unterrichten", "Ideenbörse"
  • Maya Probst: "Poptanz"
  • Tanja Draxler: "Achtsamkeit, Entspannung und kurze Entspannungsspiele für zwischendurch", "Klingende Wohlfühlgeschichten im Musikunterricht"
  • Milena Pieper: "Tanzgeschichten" 
  • Oliver J. Ehmsen: "Klasse(n)musizieren" 
  • Knut Dembowski: "Musikalische Aktionen für mehr Klassenzusammenhalt"
  • Steffen Merkel: "Boomwhackers zu Popsongs"
  • Andreas Schell: "Bandarbeit in der Grundschule"
  • Meike Walcha-Lu: "Sign my Song - Singen mit Gebärden für alle" 
  • Marion Feichter: "Popgesang - die Basics", "Popgesang - für Fortgeschrittene"
  • Erfahrungsaustausch: "Umgang mit Medien im Unterricht"
Das Programm finden Sie auch hier: lugert-verlag.de/popmusik-in-der-grundschule-kongress. 

Veranstaltungsort:  
Der POPi.G.-Kongress findet vom 3. bis 4. September 2022 in der Staatlichen Jugendmusikschule in Hamburg statt (Mittelweg 42, 20148 Hamburg). Die Veranstaltung startet am Samstag gegen 9 Uhr und endet am Sonntag um ca. 16 Uhr. 

Ihre Workshops:
Wir stellen für Sie einen individuellen Workshopplan zusammen. Ihre konkreten Wünsche für die geplanten 6 möglichen Workshops werden ca. 3 Wochen vor dem Kongress online abgefragt. Den Link dazu erhalten Sie per Email. Natürlich versuchen wir Ihre Wünsche bestmöglich zu erfüllen.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an den Workshops und Vorträgen.
An- und Abreise, Verpflegung und Unterkunft zahlt jeder Teilnehmer selbst.

Verpflegung:
Verpflegungsmöglichkeiten finden Sie rund um die Musikschule, die zentral in Hamburg liegt. In ein paar Minuten Fußweg finden Sie Restaurants passend zu jedem Geschmack. Kleine Snacks sowie eine Auswahl an heißen und kalten Getränken werden auf Selbstkostenbasis vor Ort angeboten.

Anreise zum Kongress:
Es gibt nur geringe Parkmöglichkeiten an der Musikschule, daher empfehlen wir Ihnen dringend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. In fußläufiger Nähe befindet sich die U-Bahnstation Hallerstraße.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Da der Veranstaltungsort zentral in Hamburg liegt, empfehlen wir Ihnen Hotels in Citynähe.
Zur Buchung nutzen Sie bitte die gängigen Portale oder die Tourismus-Seite der Stadt Hamburg, die Sie mit Tipps versorgen kann. https://www.hamburg.de/hotel

Teilnahmebestätigung:
Sie erhalten noch vor Ort eine Teilnahmebestätigung.

Stornierung:
bis 10 Wochen vor dem Kongress – Kostenfreie Stornierung
bis 6 Wochen vor dem Kongress – 25% des Preises
bis 4 Wochen vor Beginn – 80% des Preises
bei Nichterscheinen muss der volle Preis gezahlt werden

Bewertungen

1/1 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Kay Groneberg am 10.04.2022

Beste Zeitreise ever

Als ich vorhin aus meiner Zeitmaschine kam, muss ich gleich niederschreiben, was mir im September passieren wird. Da sah ich euren Link und dachte: Perfektes Timing!
Der Kongress wird super gewesen sein werden, toll das Programm und die abendlichen Highlights! Alle werden super begeistert und inspiriert gewesen sein werden. Wird sich wieder gelohnt haben!
War bisher der Beste Kongress, der jemals wird stattgefunden haben wurde.

LG
Kay :-D

Alle Bewertungen Bewertung schreiben