Abonnement Musik in der Kita - Print-Abo

 

Abonnement Musik in der Kita - Print-Abo

Mit Musik in der Kita helfen wir Ihnen, den Kindern schöne und prägende Erfahrungen mit Musik zu ermöglichen. Mit vielfältigen musikalischen Ideen für Ihren Kita-Alltag haben Ihre Kinder und auch Sie mehr Spaß beim Umgang mit Musik. Wir decken die gesamte Breite der Musik ab: Singen, Bewegen, Musizieren, Hören, Instrumente Basteln…

39,90 EUR

  • Versandbereit, ausreichende Stückzahl Versandbereit, ausreichende Stückzahl
 
  • Art: Print-Abo




Produktbeschreibung

Das Praxismagazin für die wichtigen Jahre von 2 bis 6

Musik eröffnet Kindern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Schon die ersten Berührungen mit Musik sollten kompetent gestaltet sein, denn gerade die ersten Jahre sind besonders wichtig.

Mit Musik in der Kita helfen wir Ihnen, den Kindern schöne und prägende Erfahrungen mit Musik zu ermöglichen. Mit vielfältigen musikalischen Ideen für Ihren Kita-Alltag haben Ihre Kinder und auch Sie mehr Spaß beim Umgang mit Musik. Wir decken die gesamte Breite der Musik ab: Singen, Bewegen, Musizieren, Hören, Instrumente Basteln…

Wir liefern Ihnen eingängige neue Lieder, die sofort ins Ohr gehen und für gute Laune sorgen. Sie erhalten außerdem tolle Ideen zum Einsatz klassischer Musik in Ihrer Kita. Die Vielfalt dieser bunten Mischung wird Ihren Kita-Alltag bereichern.

Alle Beiträge sind für den Praxiseinsatz in Ihrer Kita gemacht: leicht verständlich und direkt umsetzbar, selbst wenn Sie nicht besonders musikalisch sein sollten. Trotzdem ist alles theoretisch fundiert und gut erklärt, so dass Sie auch Ihr Fachwissen erweitern.

Zu jedem Heft gibt es eine CD, die für den Praxiseinsatz besonders wertvoll ist. Sie hilft Ihnen dabei, die Lieder schnell zu lernen. Mit den Playbackversionen auf der CD können Sie außerdem sofort mit den Kindern loslegen. Elke Gulden und Bettina Scheer sorgen als Herausgeberinnen für Qualität und Praxistauglichkeit.

 

Bezugsbedingungen des Abonnements

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich.
Bei der Bestellung eines Direkt-Abonnements erhalten Sie die erste Ausgabe gratis.
Das Jahres-Abo beinhaltet vier Ausgaben pro Jahr.
Alle Preise zzgl. 8,00 Euro Versandkosten und gegen Rechnung zahlbar.
Ihr Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinander folgenden Monaten. Es verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird.

Inhaltsverzeichnis

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe:

Musik in der Kita Ausgabe 25

Bibi Blocksberg
Der Titelsong der TV-Serie im Bewegungsraum
Elke Gulden und Bettina Scheer

Diese Hexe kennt wohl jedes Kind: Bibi Blocksberg begeistert mit ihren Streichen seit Jahrzehnten Generationen von Kindern. Machen Sie sich ihre Bekanntheit zu Nutze und tanzen Sie gemeinsam mit den Kindern zum Titelsong. Die Erarbeitung über zwei Stufen und Bildkarten zu den Bewegungen erleichtern Ihnen die Einstudierung.


Last-Minute-Lied für St. Martin
Stimmungsvolle Lichtertänze für die Laternenzeit
Christa Baumann, Stephen Janetzko

Sie suchen noch nach einem einfachen Lied für Ihren Laternenumzug? Dann kommt dieser Artikel genau zur rechten Zeit. Die einfache Melodie mit vielen Wiederholungen prägt sich schnell ein. Mit LED-Lichtern begleitet wird das Lied zu einer stimmungsvollen Aufführung zu Weihnachten.


Die Leckerschmecker-Schleckerbäckerei
Eine Klanggeschichte zum Musizieren und Silbenklatschen
Susanne Steffe

Kekse essen mal anders – und zwar so laut es geht! Wer bei dieser Klanggeschichte eifrig mitmacht, und dem Backwichtel Wunderback hilft, die Weihnachtskekse rechtzeitig fertigzustellen, der wird am Ende mit besonders knusprigem Gebäck belohnt …


Lichter im Advent
Ein stimmungsvolles Kerzenlied für die Vorweihnachtszeit
Kati Breuer

„Schau, die Kerze leuchtet“: In diesem Lied werden die vier Adventssonntage besungen. Mit einer einfachen Choreografie und verteilten Gesangsstimmen begeistern Sie nicht nur die Kinder, sondern auch ihre Eltern, Geschwister und Großeltern auf der Weihnachtsfeier.


Kita ist mehr
Das musikalische Textprojekt
Bericht

Auf dem Musik in der Kita-Kongress 2018 hat Rolf Zuckowski dazu aufgerufen, seinem Lied „Leben ist mehr“ einen neuen Text zu verpassen, um dem Berufsstand des Erziehers mehr Achtung zu schenken. In Zusammenarbeit mit Teilnehmern des Kongresses sowie der Texterwerkstatt „Celler Schule“ ist das Lied „Kita ist mehr“ entstanden – mit einem wundervollen neuen Text direkt aus dem Kita-Alltag.


Fünf kleine Weihnachtswichtel
Wie aus einem Fingerspiel ein kleines Theaterstück wird
Matthias Meyer-Göllner

Zu Beginn des Liedes „Fünf kleine Weihnachtswichtel“ schlafen alle noch – was wird wohl passieren, damit sie rechtzeitig zu Weihnachten wach sind? Der Text lässt sich vielfältig umsetzen: als Fingerspiel, zum Singen, mit Instrumenten und als Minimusical.


Bewusst atmen, gesund singen
Zisch- und Explosivlaute in Versen und Liedern
Elke Gulden und Bettina Scheer

Ein bewusster Umgang mit dem Atem und der Artikulation sorgt für gesundes Singen. Mit diesen Versen und dem Lied fördern Sie die stimmliche Entwicklung der Kinder – und mit den lustigen Lauten und Klängen sicher auch den Spaß in der Gruppe.


Die Reise der Hirten
Kreative Klangerfahrungen zu einem klassischen Musikstück
Petra Mengeringhausen

In Franz Liszts Auszug „Hirten an der Krippe“ aus „Christus“ hört man buchstäblich eine Szene aus der Weihnachtsgeschichte: die blökenden Schafe, den rauschenden Wind, die sich unterhaltenden Schäfer und den gemeinsamen Weg zur Krippe. Begeben Sie sich mit den Kindern auf eine besondere Klangreise!


Eins, zwei, drei, vier!
Rhythmische Bewegungen zu einem einfachen Weg
Leonard Hahn

Ein einfacher Mitmach-Song für die Kita: Stampfen, klatschen und patschen Sie gemeinsam zu „Alle Kinder gehen mit“ und trainieren Sie so spielerisch mit den Kindern das Gefühl für Rhythmus und Metrum. Die vielen Wiederholungen machen das Lied auch für Krippenkinder zu großen Bewegungsspaß.


Fleißige Helferlein
Ein Lied aus der Pfiffikuss-Familienschule
Stefanie Münch

Der Beitrag aus dem Kita-Alltag ist dieses Mal richtig weihnachtlich: In der Wichtelwerkstatt am Erdenrand ist schon total viel los! Was die Wichtel alles zu tun haben, damit alle Kinder ihre Geschenke bekommen, lässt sich ganz leicht pantomimisch nachspielen.


Cajon – die Kiste mit dem tollen Klang
Einfache Liedbegleitung und rasante Klanggeschichte
Janice Höber-Filz, Richard Filz

Percussion-Instrumente sind kompliziert und schwer zu spielen? Das sehen wir anders – mit acht einfachen Rhythmen lassen sich unendlich viele Kinderlieder begleiten. Eine einfache Klanggeschichte ermöglicht es den Kindern außerdem, spielerisch mit dem Instrument zu experimentieren.


Mosaike, Monster, Masken
Verkleidungen basteln und zum Monsterfunk tanzen
Karin Scholz

Wie tanzen eigentlich richtige Monster? Probieren Sie es gemeinsam mit den Kindern aus und zappeln, stampfen und trippeln Sie zum „Monsterfunk“. Mit selbstgebastelten Monsterbrillen und Mosaiken als Requisiten macht das gleich doppelt Spaß!


Back To The Start
Ein Song über die Unbeschwertheit der Kindheit
Elke Gulden und Bettina Scheer

Was bedeutet Kindheit für Sie? Denken Sie an schillernde Tage voller Unbeschwertheit und Lebensfreude? Und wünschen Sie sich von diesem Gefühl hin und wieder ein Stück zurück? Kommen Sie mit den Kindern darüber ins Gespräch und erarbeiten Sie gemeinsam eine altersdifferenzierte Choreografie.


Tanzen wie die Regentropfen
Zu einem Bewegungslied mit Wetterklängen experimentieren
Oliver J. Ehmsen

Jetzt im Herbst ist das Wetter oftmals grau und nass – kein Grund, um Trübsal zu blasen! Wie Sie auch bei Regenwetter guter Laune bleiben, tanzen wie die Regentropfen und mit Regengeräuschen experimentieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bewertung(en)