Abonnement Musik in der Kita - Digital-Abo

 

Abonnement Musik in der Kita - Digital-Abo

Mit Musik in der Kita helfen wir Ihnen, den Kindern schöne und prägende Erfahrungen mit Musik zu ermöglichen. Mit vielfältigen musikalischen Ideen für Ihren Kita-Alltag haben Ihre Kinder und auch Sie mehr Spaß beim Umgang mit Musik. Wir decken die gesamte Breite der Musik ab: Singen, Bewegen, Musizieren, Hören, Instrumente Basteln…

69,90 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

Das Praxismagazin für die wichtigen Jahre von 2 bis 6

Musik eröffnet Kindern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Schon die ersten Berührungen mit Musik sollten kompetent gestaltet sein, denn gerade die ersten Jahre sind besonders wichtig.

Mit Musik in der Kita helfen wir Ihnen, den Kindern schöne und prägende Erfahrungen mit Musik zu ermöglichen. Mit vielfältigen musikalischen Ideen für Ihren Kita-Alltag haben Ihre Kinder und auch Sie mehr Spaß beim Umgang mit Musik. Wir decken die gesamte Breite der Musik ab: Singen, Bewegen, Musizieren, Hören, Instrumente Basteln…

Wir liefern Ihnen eingängige neue Lieder, die sofort ins Ohr gehen und für gute Laune sorgen. Sie erhalten außerdem tolle Ideen zum Einsatz klassischer Musik in Ihrer Kita. Die Vielfalt dieser bunten Mischung wird Ihren Kita-Alltag bereichern.

Alle Beiträge sind für den Praxiseinsatz in Ihrer Kita gemacht: leicht verständlich und direkt umsetzbar, selbst wenn Sie nicht besonders musikalisch sein sollten. Trotzdem ist alles theoretisch fundiert und gut erklärt, so dass Sie auch Ihr Fachwissen erweitern.

Zu jedem Heft gibt es eine CD, die für den Praxiseinsatz besonders wertvoll ist. Sie hilft Ihnen dabei, die Lieder schnell zu lernen. Mit den Playbackversionen auf der CD können Sie außerdem sofort mit den Kindern loslegen. Elke Gulden und Bettina Scheer sorgen als Herausgeberinnen für Qualität und Praxistauglichkeit.

 

Bezugsbedingungen des Abonnements

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich.

  • Das Digital-Abo umfasst 4 Digitalpakete, d.h. Hörbeispiele direkt als MP3-Dateien, Artikel als PDF-Dateien, das Heft mit Hörbeispielen der CD und allen Arbeitsmaterialien ist in Ihrem Kundenbereich im Lugert-Shop ständig bereit zum Download. Jede neue Ausgabe in digitaler Form erhalten Sie drei Wochen vor Erscheinen der Print-Ausgabe und können die aktuellen Hits noch schneller in die Kita bringen.
  • Das Kombi-Abo umfasst 4 Hefte, CDs & Digitalpakete jährlich.
  • Das Print-Abo umfasst 4 Hefte jährlich.

Bei der Bestellung eines Direkt-Abonnements erhalten Sie die erste Ausgabe gratis.

Alle Preise zzgl. Versandkosten in Höhe von 8,00 EUR pro Jahr im Inland bzw. 10,00 EUR pro Jahr im Ausland  und gegen Rechnung zahlbar.
Ihr Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinander folgenden Monaten. Es verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird.

Inhaltsverzeichnis

Das erwartet Sie in der neuen Ausgabe:

Musik in der Kita Ausgabe 26

Wippen, Hüpfen, Tanzen
„Younger“ – ein Gute-Laune-Song über die Unbeschwertheit der Kindheit
Elke Gulden und Bettina Scheer

Dieser Song fordert direkt zum Mitmachen auf – mit der einfachen Choreografie klappt es auch garantiert sofort! Inklusive Step-By-Step-Anleitung zum Erlernen der Seitanstellschritte.
 

Sonnenschein, komm herein!
Die Sonne mit Musik begrüßen
Kati Breuer

Sicher freuen sich auch Ihre Kita-Kinder darüber, wieder bei warmem Wetter draußen spielen zu können. Nehmen Sie dies als Anlass und singen Sie der Sonne doch mal ein Dankeslied. Mit Bastelvorlagen für Stabfiguren und rhythmischer Begleitung auf Rasseln, Klanghölzern und Co. kann auch schnell eine kleine Aufführung fürs Sommerfest auf die Beine gestellt werden.


Hufgetrappel querfeldein
Zum Titelsong von „Bibi und Tina“ tanzen und musizieren
Elke Gulden und Bettina Scheer

„Das sind Bibi und Tina, auf Amadeus und Sabrina …“ Jedes Kind kennt die beiden Freundinnen, von denen die eine hexen kann und die gemeinsam jede Menge Abenteuer erleben. Den Titelsong begleiten wir mit Bodypercussion, Orff-Instrumenten und mit einer einfachen Choreografie. Da kann jeder sofort mitmachen!


Eine fruchtige Mitmachgeschichte
Mit Orff-Instrumenten und gesprochenen Silben eine Handlung begleiten
Susanne Steffe

Endlich ist wieder Beerenzeit! Die kleine Hexe Quitschequatsch möchte aus all den Leckereien Marmelade kochen – wenn sie sich doch nur den Zauberspruch erinnern könnte! Da müssen die Kinder wohl helfen: Mit Orff-Instrumenten und passenden Bewegungen begleiten sie die Geschichte und helfen der Hexe bei ihrem fruchtigen Abenteuer.

Muttertag feiern in der Kita
Wie ein stimmungsvolles Fest gelingen kann
Christa Baumann und Stephen Janetzko

Gestalten Sie gemeinsam mit Ihren Kita-Kindern ein Fest zum Muttertag! Mit einem neuen Lied und vielen Ideen für eine stimmungsvolle Feier drinnen oder draußen sind Sie bestens gerüstet.

Papa ist der Beste!
Ein musikalisches Projekt für den Vatertag
Elke Gulden und Bettina Scheer

Der Vatertag fällt auf einen Feiertag und wird zu Hause mit der Familie verbracht. Wie Sie mit einem neuen Lied einen musikalischen Gruß an den heimatlichen Frühstückstisch bringen, erfahren Sie in diesem Artikel – inklusive Videobotschaft und Ständchen.

Wir sind dem Frühling auf der Spur
Die Natur erforschen und mit Musik begleiten
Isabel Gößwein

Endlich wieder raus in die Natur – dort gibt es so viel zu entdecken! Doch wie oft nimmt man sich die Zeit, mal bewusst darauf zu achten, was man wirklich sieht, hört, fühlt, schmeckt und riecht? Nutzen Sie das einfache Lied „Frühlingszeit“ als Methode, um die Natur mit allen Sinnen zu erkunden und viel Neues zu entdecken.

Es krabbelt, hüpft und schwirrt
Kunterbunte Krabbeltierbilder, kreativer Käfertanz
Karin Scholz

Viele berühmte Künstler haben das Motiv der Insekten in ihren Werken aufgegriffen. Tun Sie es ihnen gleich und basteln Sie mit den Kindern Spinnennetz-Bilder und Insekten-Collagen. Dazu passt das Lied „Insektenglück“, zu dem es auch eine einfache Choreografie gibt.


Bella Biber, Elli Eule, Paule Pony
Rhythmisches Sprechen mit tierischen Raps
Jürgen Tille-Koch

Kinder lieben Quatschverse und Tiere – wie gut, wenn beides zusammenkommt! Mit einfachen rhythmischen Versen lernen sie die Grundlagen der Bodypercussion kennen, die Sie auf einfache Rhythmusinstrumente übertragen können. Auch auf Boomwhackers machen diese Spielstücke Spaß!


Schmetterlingstanz zur Frühlingssonate
Hör- und Spielideen zu Beethovens Werk für Violine und Klavier
Petra Mengeringhausen

Das Jahr 2020 steht musikalisch gesehen ganz unter dem Stern Ludwig van Beethovens. Nehmen Sie dies zum Anlass, um sich gemeinsam mit den Kindern mit der „Frühlingssonate“ zu beschäftigen. Wie Schmetterlinge „fliegen“ die Kinder durch den Raum und zeichnen mit Gymnastikbändern den Verlauf der Melodie nach. Um schnell reinzukommen, gibt es die Geschichte samt Musik zum Anhören auf der CD.


Trommeln mit Kita-Kids
Kurze Rhythmusspiele für zwischendurch
Janice Höber-Filz

Trommeln ist schwer zu lernen und braucht viel Vorbereitungszeit? Weit gefehlt! In diesem Beitrag wird gezeigt, wie Sie kurze Trommelverse zwischendurch einbauen können und so sinnvolle Impulswechsel ermöglichen: für ein Stimmungsbild im Morgenkreis, für das Austeilen von Instrumenten oder einfach als Muntermacher für zwischendurch.


Eins, zwei drei, vier – viele
Zahlenbegriffsentwicklung im Kindergarten
Elke Gulden und Bettina Scheer

Kinder müssen zählen lernen. Doch wie schafft man spielerisch ein Vorstellungsvermögen für die ersten Mengen und Zahlen? Mit dem Lied „Zeige mir die 1“ wird ein Zugang geschaffen, den Sie mathematisch-pädagogisch für Ihre Gruppe weiterentwickeln können.
Tretbootfahren auf dem Wickeltisch


Die Bindung zwischen Erzieherin und Kind stärken
Matthias Meyer-Göllner

Für Krippenkinder ist es elementar wichtig, dass sie eine Bezugsperson in der Krippe haben, der sie vertrauen. Das Lied „Kleiner Tretbootfahrer“ fördert diese Beziehung und lässt sich auch auf die Großen übertragen – vielleicht rudern, segeln und strampeln Sie ja bald auch alle gemeinsam im Morgenkreis?

Bestellen Sie jetzt das Abonnement mit der neuen Ausgabe 26 und wir senden Ihnen Heft und CD Mitte April zu.

Bewertung(en)

Angebote
Angebote