Musik und Entspannung – 44 Entspannungsspiele, Atemübungen, Fantasiereisen und Wohlfühllieder für die Grundschule

 

Musik und Entspannung – 44 Entspannungsspiele, Atemübungen, Fantasiereisen und Wohlfühllieder für die Grundschule

Im Schulalltag geht es oft trubelig zu. Umso wichtiger ist es, Kindern Raum für Entspannung zu geben. Dafür gibt es viele Möglichkeiten: von kurzen Entspannungsspielen über Atemübungen bis hin zu Fantasiereisen und Wohlfühlliedern. Mit diesem Heft erhalten Sie neben den Anleitungen und Praxistipps eine CD mit 18 Hörbeispielen sowie ein Video zum Umgang mit Klanginstrumenten. Holen Sie diese effektiven Übungen ins Klassenzimmer, damit Sie mit entspannten Kindern wieder richtig durchstarten können!

22,95 EUR - 29,95 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

Musik und Entspannung – 44 Entspannungsspiele, Atemübungen, Fantasiereisen und Wohlfühllieder für die Grundschule


Viele Wege führen zur Entspannung: sich so richtig auspowern, die Konzentration auf eine bestimmte Sache lenken oder einfach mal an nichts denken. In diesem Heft sind Übungen zusammengestellt, die verschiedene Techniken nutzen und für mehr Ruhe und Fokus im Klassenraum sorgen können.

Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit der Autorin Tanja Draxler in das Heft reinzugucken und am Ende eine der Übungen selbst auszuprobieren, schauen Sie sich gern hier das Video an:



Die Übungen mit Musik und Klang zu verbinden hat für Grundschulkinder einen hohen Aufforderungscharakter und sorgt dafür, dass sie sich häufig schneller und länger darauf einlassen. Wenn die Schüler*innen so ihren Weg zur Entspannung finden, dann kann es ihnen dabei helfen, Selbstwirksamkeit, Konzentration und Ruhe zu erfahren – und vielleicht sogar ihre Resilienz zu stärken.

Mit diesem Heft erhalten Sie:
-    11 Entspannungsspiele für zwischendurch
-    18 Atemübungen für Entspannung und Stimmbildung – von der Strohhalm- bis zur Bären-Atmung
-    25 Fantasiereisen vom Lieblingstier bis zur Schatzkiste
-    eine CD mit 18 Tracks: Entspannungsmusik, Fantasiereisen und alle Lieder im Original und als Playback
-    Grundlagen zu Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung mit Musik
-    Praxistipps und Differenzierungsmöglichkeiten
-    Video zum Umgang mit den Klanginstrumenten – von der Klangschale bis zum Regenmacher

Dazugehöriges Material
Dieses Material ist sowohl als Heft als auch zum Download erhältlich. Der Link zu den Videos befindet sich im Heft bzw. in der PDF-Datei. In der Download-Version sind die Videos direkt als Dateien enthalten.

Einsatzbereich
Das Material ist für die Klassen 1–4 geeignet.

Über die Autorin
Tanja Draxler ist Klang- und Entspannungspädagogin und Achtsamkeitscoach. Sie leitet das Institut für Klang und Entspannungspädagogik und ist Geschäftsführerin des neuewege Klangzentrums Österreich. Sie entwickelte die Integrative Klangpädagogik@ und ist Autorin zahlreicher Bücher. Sie leitet Fortbildungen im In- und Ausland und gibt ihr Wissen in ihrer Online-Akademie weiter.

ISBN: 978-3-89760-493-3
Bestellnummer: 493
Seitenzahl: 53
Umfang: Heft und CD

 

Inhaltsverzeichnis

Hier geht es zu den Musterseiten und dem Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

1. Die Klanginstrumente
2. Kurze Entspannungsübungen für zwischendurch
-    Den Körper entspannen
-    Achtsamkeit und Stilleübungen
-    Die Klangschale als Entspannungsinstrument
3. Atemübungen mit Klang
4. Fantasie- und Entspannungsreisen mit Musik
-    Vorbereitung: wann, wo und wie
Fantasiereisen mit Musik
-    Sternenreise
-    Seifenblasen
-    Lieblingstier
-    Farbige Regentropfen
-    Schatzkiste
-    Wurzeln schlagen
-    Meereswellen
Entspannungsreisen mit Progressiver Muskelentspannung
Entspannungsreisen mit Autogenem Training
-    Die schwere Klangschale
-    Sonnenklangstrahlen
-    Meeresatem
 

Audiobeispiele

Bewertungen

1/1 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Natalie am 05.11.2021

Gutes Buch

Ich finde es sehr gut, dass das Buch von einer Entspannungstherapeutin mitentwickelt wurde. Ich selber habe diese Ausbildung auch. Ich war sehr skeptisch bevor ich dieses Buch bestellt habe. Aber es ist sehr gut.
Das Einzige was ich mal anmerken möchte: bitte benutzt nicht ständig die Textzeile „trallalala“ wenn euch irgendwo nichts mehr einfällt. Ich finde das wirklich gruselig, wer möchte denn heutzutage sowas singen. Das klingt so extrem kasperig.
Aber das ist eher etwas Allgemeines, was sich in fast jedem Buch oder Heft irgendwo findet. Ansonsten ist das Buch super!

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Coronatauglich