Plötzlich Musiklehrerin – fachfremd Musik in der Grundschule unterrichten

 

Plötzlich Musiklehrerin – fachfremd Musik in der Grundschule unterrichten

Mehr als die Hälfte der unterrichtenden Musiklehrerinnen an Grundschulen sind „fachfremd“ – Sie sind (bald) eine davon und wünschen sich Unterstützung? Dann ist unser Ratgeber „Plötzlich Musiklehrerin“ genau das richtige. Denn unsere Autorin setzt mit innovativen Gedanken und ganz konkreten Beispielen dort an, wo es Ihnen wirklich weiterhilft: an Ihren Stärken. Natürlich nicht nur für Frauen!

24,90 EUR
19,90 EUR

  • Derzeit nicht lieferbar, zurzeit nur Vorbestellung möglich

Artikel ist lieferbar ab 07.09.2020

Produktbeschreibung

Konkrete Stundenverläufe, moderne Musikpädagogik, Life Hacks & mehr – so gestalten Sie praxisorientierten Musikunterricht

Ein Fach kompetent unterrichten, das ich nicht studiert habe? Noch dazu eines, wofür andere jahrelang ausgebildet wurden? So, dass es meinen Schülern und mir Spaß macht und sie am Ende auch wirklich etwas mitnehmen? Dazu müssen Sie kein Instrumentalstudium nachholen oder nächtelang Musiktheorie büffeln, versprochen! Denn damit Ihr individueller Musikunterricht gelingt, sind erst einmal ganz andere Dinge wichtig.

Neugierig? In „Plötzlich Musiklehrerin“ stecken 5 mitreißende Kapitel, die einfach Lust machen, Musiklehrerin zu sein. Das alles erwartet Sie:
 
  • Antworten auf Fragen wie: Was unterscheidet mich wirklich von jemandem, der Musik studiert hat? Wie entdecke ich meine „Fachnähe“? Und wie nutze ich sie für meinen Unterricht?
  • Spannende Einblicke in eine moderne Musikpädagogik und Hilfestellung zum Umgang mit dem Lehrplan
  • Grundlegende Prinzipien für einen praxisorientierten Musikunterricht, die bei der Stundenvorbereitung helfen
  • Die besten Life Hacks für das Musiklehrerinnen-Dasein
  • Konkrete Stundenverläufe für jeden Lehrerinnen-Typ

Über die Autorin
Bettina Küntzel ist Musiklehrerin in Lüneburg und unterrichtet derzeit an einer Oberschule und an einer Grundschule. Seit 25 Jahren ist sie Autorin und Herausgeberin musikpädagogischer Literatur, zum Beispiel des Grundschulwerks „Kolibri“ und der Zeitschrift „Popmusik in der Grundschule“. Seit über 30 Jahren ist sie in der Lehrerfortbildung aktiv und legt dabei den Schwerpunkt auf ihr Konzept des selbstbestimmten Lernens von Musik.


 

Bewertung(en)

Angebote
Angebote