Fünf weiße Ostereier – kurzes Fingerspiel zur Osterzeit im Kindergarten (kostenloses PDF)

 

Fünf weiße Ostereier – kurzes Fingerspiel zur Osterzeit im Kindergarten (kostenloses PDF)

„Fünf weiße Ostereier“ ist ein kurzes Fingerspiel für zwischendurch, das inhaltlich einiges zu bieten hat: eins, zwei, drei, vier, fünf – wer kann schon zählen? Wer schafft es, seine Finger einzeln nacheinander aufzustellen und auch wieder zu verstecken und wem fallen fünf unterschiedliche Farben ein, mit denen man die Eier bemalen kann?
Sprechen Sie die drei kleinen Verse zusammen mit Ihren Kindergartenkindern und animieren Sie sie zum Mitmachen. Wer möchte, kann zum „Bemalen“ der Eier auch noch einen weichen Pinsel verwenden und damit über die Finger fahren – das fühlt sich schön an und stärkt gleich noch die taktile Wahrnehmung der Kinder.

 

0,00 EUR

  • Sofort Versandbereit.

Produktbeschreibung

Mit fünf Fingern zählen – Zahlenverständnis und Fantasie fördern

Mit diesem Fingerspiel üben Sie die Zahlenreihe von 1 bis 5, vorerst vielleicht nur als Abfolge von Worten, in Verbindung mit den Fingern an der Hand wird aber nach und nach das Zahlenverständnis gefördert: Daumen und Zeigefinger sind zwei, kommt der Mittelfinger noch dazu sind es drei.

Außerdem kommt es hier auch auf die Fantasie an – jeder Finger steht für ein weißes Ei, das mit dem Pinsel farbig angemalt und dann zu Ostern versteckt wird.

Sichern Sie sich jetzt unseren kostenlosen Download und starten Sie in eine bunte Osterzeit.

Material
Es handelt sich bei diesem Gratis-Download um eine einseitige PDF-Datei, aufbereitet zum Ausdrucken in Farbe oder Schwarz-Weiß.

Einsatzbereich
Dieses Produkt eignet sich zum Einsatz im Kindergarten und in der Krippe.


Diesen Artikel finden Sie in der Zeitschrift Musik in der Kita Ausgabe 17 zusammen mit vielen weiteren Ideen.

Es handelt sich bei diesem Material um einen Gratis-Download.
Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang finden Sie Ihre Download-Produkte in Ihrem persönlichen Konto.



 

Bewertungen