Versandkostenfrei

schon ab 45€ Einkaufswert

0800 / 22 44 211

kostenfreie Hotline

Musik und Unterricht 128
0 Bewertung(en)

Musik und Unterricht 128

27.4

27.40 €

zzgl. Versandkosten

Versandbereit

Versandbereit, ausreichende Stückzahl

Bitte wählen:

Mit dem Schwerpunktthema  „Barock“ liefern Sie Ihren Schülern einen Überblick über barocke Kompositionstechniken, Melodien und Akkordfolgen in der heutigen Popmusik. Doch auch das praktische Musizieren kommt nicht zu kurz: Mit dem aktuellen Hit „Thunder“ von Imagine Dragons und einem Arrangement zu „Fluch der Karibik“ von Hans Zimmer werden Ihre Schüler rhythmisch herausgefordert.

Musik und Unterricht 128: Schwerpunkt „Barock“

„Thunder“ von Imagine Dragons

Martin Peter

Der aktuelle Hit lädt ein zum aufbauenden Klassenmusizieren mit groovigen Rhythmen und harmonischen Begleitstimmen. Textanalyse und Klang-Experimente schärfen die musikalische Wahrnehmung.

Barock – Polyphonie einer Epoche im Spiegel unserer Zeit

Jürgen Oberschmidt

Ein Überblick über Barock in der damaligen Gesellschaft und ihre Spuren in der heutigen Musiklandschaft.

 

Auf in den Kampf! Barocke Schlachten- und aktuelle Filmmusik im Vergleich

Lars Oberhaus

Welche Techniken der heutigen Filmmusikindustrie wurden bereits von barocken Komponisten angewandt? Ein Vergleich anhand Heinrich Bibers „Battalia à 9 (1673)“.

 

Barock goes Pop – Wie Johann Pachelbel die Popwelt beeinflusste

Sebastian Dorok

Die Akkordfolge des bekannten „Kanon in D“ steckt in zahlreichen aktuellen Popsongs. Gehen Sie gemeinsam mit Ihren Schülern auf eine musikalische Entdeckungsreise!

 

Loop-Apps, Halleluja und Triumph!

Philipp Ahner

Ein kreativer und digitaler Unterrichtsansatz für die Auseinandersetzung mit Georg Friedrich Händels großen Chorwerken.

 

Impulse für Kreatives Hören

Eva Verena Schmid

Hier wird ein Methodenfächer für die Unterstufe vorgestellt, der unterschiedliche Hörgewohnheiten trainiert. Perspektivwechsel und Horizonterweiterung durch Vergleiche werden ebenfalls vorgenommen.

 

Johann Sebastian Bach: ein ferner Bekannter?

Jürgen Oberchmidt

Was kann uns eine der bekanntesten Kantaten Johann Sebastian Bachs heute noch sagen und was braucht es, um sie zu verstehen? Die „Kreuzstabkantate“ im Musikunterricht.

 

Mus’activity – ein Musikspiel für zwischendurch

Sarah Hertlein

In diesem Beitrag wird eine Möglichkeit aufgezeigt, musikalische Inhalte spielerisch zu vermitteln und durch viele Wiederholungen zu festigen. 

 

Über die deutsche Industriemusik – ein Kommentar

Jürgen Oberschmidt

Jan Böhmermanns Satire-Song „Menschen Leben Tanzen Welt“ kritisch unter der Lupe.

 

 Arrangement: „Fluch der Karibik“

Constantin Grun

Ein rhythmisch herausforderndes Arrangement für die Orchesterprobe.

 

01        Tunder

02        Thunder (Playback)

03        Rhythmuspattern

04        Arrangement/Mitspielsatz

05        Chanson „La Bataille de Marignan (La Guerre)“ (Ausschnitt)

06        Battalia à 9 (1673), Allegro „Die liederliche gselschafft von allerley Humor“

07        Battalia à 9 (1673), „Der Mars“ (Ausschnitt)

08        Battalia à 9 (1673), „Die Schlacht“

09        Judas Maccabäus, HWV 63 „See The Conqu’ring Hero Comes“

10        Der Messias, HWV 56, „Halleluja“

11        Concerti Grossi op. 6, Nr. 10 „Minuetto“

12        Concerti Grossi op. 6, Nr. 11 „Sarabanda“

13        Ich will den Kreuzstab gerne tragen, BWV 56, 1. Aria „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

cronjob