Prüfpaket Musik und Unterricht 155 - Schwerpunkt Apps

 

Prüfpaket Musik und Unterricht 155 - Schwerpunkt Apps

Die neueste Ausgabe der „Musik und Unterricht” widmet sich dem spannenden Thema „Apps im Musikunterricht“. Entdecken Sie, wie Sie Musik-Apps kreativ im Unterricht einsetzen können – vom spielerischen Einstieg in die Musikproduktion mit „Launchpad“ bis zur digitalen Fugenanalyse mit „GarageBand“. Neben dem Schwerpunktthema finden Sie auch Material zum aktuellen Hit „Für immer Frühling“ von Soffie sowie zur Filmmusik von Indiana Jones und zu musikalischen Bräuchen am barocken Hof.

3,50 EUR
0,00 EUR

  • Derzeit nicht lieferbar. Zurzeit nur Vorbestellung möglich.

Produktbeschreibung

Musik und Unterricht

Das Praxismagazin für den Musikunterricht von Klasse 5–13

„Musik und Unterricht“ deckt als Fachzeitschrift die komplette Bandbreite des Musikunterrichts an weiterführenden Schulen ab. Vom Klassenmusizieren zur Musikanalyse, vom Big-Band-Arrangement bis zur Chorprobe. In jeder Ausgabe stecken sowohl praxiserprobte Arrangements, wie auch Unterrichtseinheiten für den theoriebasierten Musikunterricht für die Klassen 5 bis 13.

Lehrplanbezug durch Themenschwerpunkt
Die Themenschwerpunkte in „Musik und Unterricht“ sind am Lehrplan orientiert und erweitern Schulbücher und Fachpublikationen optimal durch aktuelle Bezüge. Dadurch erhalten Sie neue Impulse und Methoden auch zu Themen, die zum Standardrepertoire gehören.

Mit den aktuellen Hits Ihrer Schüler*innen
In jedem Heft gibt es einen aktuellen Song aus den Charts zum Klassenmusizieren. Sie erhalten alles, was Sie für die Umsetzung brauchen: Leadsheet, Einzelstimmen und Playbacks.

Musikpraxis für die Sekundarstufe und die gymnasiale Oberstufe
In jeder Ausgabe befindet sich mindestens ein Arrangement für Big-Band, Chor- oder Schulorchester: und zwar optimal auf das musikalische Niveau an allgemeinbildenden Schulen abgestimmt.

Musik und Unterricht-Praxisforum – kostenlose Online-Fortbildungen zum Heft
Mit Ihrem Gratis-Testpaket erhalten Sie auch Zugang zu unseren vielfältigen Online-Fortbildungen des Musik und Unterricht-Praxisforums. Hier geben Autor*innen wertvolle Praxistipps zu spannenden Themen aus dem Heft.


Testen Sie „Musik und Unterricht“!

Hier können Sie ein Prüfpaket bestellen. Sie erhalten sofort den Zugang zur Digitalausgabe. Das Heft schicken wir innerhalb der nächsten Tage zu. Sind Sie nicht überzeugt, senden Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt eine Nachricht. Hören wir nichts von Ihnen, erhalten Sie die Zeitschrift und Digitalausgabe ab der folgenden Ausgabe im Abonnement.

Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang finden Sie Ihre Download-Produkte in Ihrem persönlichen Konto.
 

Inhalte der aktuellen Ausgabe:

 

Aktueller Hit

Für immer Frühling – Soffie
Vom Tik Tok-Hit zur Hymne
Malte Hopp
Für immer Frühling – das wünscht sich die Künstlerin Soffie in ihrem Song, der Anfang des Jahres ungeplant zum viralen Friedenssong wurde. Der Artikel bietet viele Möglichkeiten zur Erarbeitung des Songs, vom Xylophon-Arrangements bis hin zur Klassenband, und regt an, Musik als Sprache des Widerstands im Unterricht zu thematisieren.

Schwerpunkt

Ästhetische Erfahrung to go!
Musikunterricht mit dem iPad für alle Typen ästhetischer Erfahrung
Kristin Sander-Steinert
Ästhetik trifft Technologie: In diesem Beitrag erläutert die Autorin, wie der Einsatz von iPads im Musikunterricht nicht nur die Kreativität fördert, sondern auch ästhetische Erfahrungen vertieft. Erfahren Sie, wie digitale Tools die Wahrnehmung schärfen und zur Persönlichkeitsbildung beitragen können.

Apps für den Musikunterricht
13 digitale Werkzeuge im Überblick
Kristin Sander-Steinert und Helene Altenpohl
Von der spielerischen Einführung in musikalische Grundlagen bis hin zur komplexen Musikproduktion – dieser Beitrag bietet Ihnen, über die in diesem Heft vorgestellten Apps hinaus, einen Überblick über 13 ausgewählte Musik-Apps für iOS und Android sowie ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

Minimal Music
Ein eigenes Stück aus Patterns komponieren
Jan Stollmeier
Minimal Music beeindruckt durch ihren vielfältigen Klang, der sich bei näherer Betrachtung auf bestimmte musikalische Strukturen und Ideen zurückführen lässt. Nach einem kurzen Einstieg in die Welt der Minimal Music entwickeln Schüler*innen mit der App Koala Sampler eigene musikalische Patterns, um kleine Kompositionen in Anlehnung an Minimal Music zu entwerfen.

Webinar am 17.05. um 17 Uhr:
„Minimal Music mit der App Koala Sampler komponieren“ mit Jan Stollmeier

Quinten- und Quantensprünge
Fugen analysieren und selbst komponieren mit GarageBand
Jan Duve und Johannes Vorberg
Eine Fuge verstehen und selber komponieren: Die Schüler*innen nutzen die vielfältigen Möglichkeiten von GarageBand für einen anschaulichen und handlungsorientierten Zugang zur Werkanalyse anhand von J.S. Bachs Fuge in c-Moll, BWV 847. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im Anschluss genutzt, um eine eigene sample-basierte Minimal-Fuge zu gestalten

Virtuelle Ensembles
Große Musik in kleinen Kacheln mit der Acapella-App

Phillip Gosmann
Tauchen Sie mit Ihren Schüler*innen ein in die Welt der Virtuellen Ensembles! Von der Entdeckung inspirierender Beispiele bis hin zur eigenen Produktion – die Lernenden sammeln ästhetische Erfahrungen und arbeiten in kollaborativen Settings. Dieser Artikel beleuchtet, wie die Praktiken von Online-Musikkulturen die Brücke zwischen individueller Kreativität und gemeinschaftlicher Harmonie schlagen.

Four-Chord-Songs
Wie schreibt man einen Hit mit nur vier Akkorden?
Peter Klose
Vier Akkorde, unendliche Möglichkeiten. In dieser Unterrichtseinheit erhalten ihre Schüler*innen Einblicke in das Songwriting-Handwerk. Sie nutzen GarageBand, um die Magie der Four-Chord-Songs zu erkunden, eigene Hooks zu kreieren und vielleicht sogar den nächsten Hit zu schreiben.

Die App „Launchpad”
Elektronische Musik schnell und einfach produzieren
Tatjana Friedrich
Mit dieser App sind schnelle Erfolge in der digitalen Musikproduktion garantiert. Diese kurze Einheit eignet sich sehr gut für Lehrkräfte ohne oder mit wenig iPad-Vorerfahrung.

Specials

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
Leitmotive in der Filmmusik von John Williams
Andreas Rink
Diese Unterrichtseinheit widmet sich dem dritten Teil der legendären Filmreihe um Indiana Jones, dessen Abenteuer durch die jüngste Fortsetzung der Serie auch bei Jugendlichen wieder populär geworden sind. Die Schüler*innen beschäftigen sich mit der unverkennbaren Filmmusik von John Williams und erkunden die wiederkehrenden Leitmotive, darunter das ikonische Thema der Titelfigur, durch praktisches Musizieren, Komponieren, Vergleich und Analyse.

Musik am barocken Hofe
Händels Sarabande tanzen, musizieren und inszenieren
Florian Sauer
Erkunden Sie mit Ihren Schüler*innen die Pracht des Barock am Beispiel von Händels Sarabande. Durch Tanz, Musik und darstellendes Spiel tauchen sie in die Welt höfischer Zeremonien ein, um die Rolle der Musik in der Macht- und Gottesverehrung zu reflektieren.
 

App-Inhalte

In der Lugert-Play-App finden Sie alle Hörbeispiele (siehe Info unter „CD-Inhalte“), alle Arbeitsmaterialien und Videos sowie folgende Bonus-Materialien:
 
  • alle Einzelstimmen zum aktuellen Hit in zwei Übetempi
  • 6 Videotutorials zum Artikel „Launchpad“
  • Übersicht der wichtigsten Funktionen von GarageBand
  • Tippkarten Minimal Music
  • Kurzanleitung Smartpiano und Autoplay
  • Symbolkarten zum Artikel „Musik am barocken Hofe“

Hörbeispiele

Hörbeispiele
 

  1. Für immer Frühling
  2. Für immer Frühling (Playback)
  3. Bandarrangement (142 bpm)
  4. Bandarrangement langsam (80 bpm)
  5. Xylophon-Percussion-Arrangement (142 bpm)
  6. Xylophon-Percussion-Arrangement langsam (80 bpm)
  7. Launchpad Beispielproduktion A
  8. Launchpad Beispielproduktion B
  9. Suite in d-moll HWV 437, Nr. 3 Sarabande
  10. Kreuz von Coronado –  Indy’s Very First Adventure (Ausschnitt)
  11. Junger Indiana Jones 1 –  Indy’s Very First Adventure (Ausschnitt)
  12. Junger Indiana Jones 2 –  Indy’s Very First Adventure (Ausschnitt)
  13. Heiliger Gral – The Penitent Man Will Pass (Ausschnitt)
  14. Nazis – Alarm! (Ausschnitt)
  15. Vater und Sohn – Finale & End Credits (Ausschnitt)
  16. Meistersinger Leitmotiv – Die Meistersinger von Nuernberg, Akt I Prelude
  17. Indiana Jones Leitmotiv – Raiders Of The Lost Ark (Ausschnitt)
  18. Indiana Jones Leitmotiv Variation 1 – On the Tank (Ausschnitt)
  19. Indiana Jones Leitmotiv Variation 2 – X Marks the Spot (Ausschnitt)
  20. Indiana Jones Leitmotiv Variation 3 – The Boat Scene (Ausschnitt)


Zusätzlich im Digitalpaket und in der App:
Alle Einzelstimmen zum Aktuellen Hit in zwei Übetempi

Bewertungen

5/16 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast am 25.11.2022

tiptop Material

Die Zusammenstellung is hervorragend ausbearbeitet und sehr praxisnah einsetzbar.

Geschrieben von Gast am 20.12.2021

Schöne Beispiele, aber wenig praktisch

Mir fehlen in dieser Ausgabe vor allem konkrete Beispiele für die Ergebnissicherung. Das würde ich mir zukünftig vermehrt wünschen. Die Musik-Auswahl ist immer toll und die Arrangements auch, aber eine konkretere Anwendungs-Strategie zusätzlich wäre schön.

Geschrieben von Gast am 30.12.2022

Sehr gut!

Die Zeitschrift ist ein super Mix aus Unterrichtsideen und Anwendungsmaterial.

Geschrieben von Teresa L. am 12.03.2024

Sofort einsetzbar

Die Beiträge aus Musik und Unterricht sind sofort einsetzbar und sinnvoll aufbereitet.
Es motiviert dazu, Neues im Unterricht auszuprobieren.
Ich freue mich jedes Mal auf die neue Ausgabe und konnte schon einiges ausprobieren.
Mir reicht das Heftaabo bisher. Bei Bedarf ist die CD einzeln käuflich.

Geschrieben von Gast am 19.12.2020

Brückenbau

Lieber Herr Lugert,

das Heft bietet wunderbare Möglichkeiten, trotz der widrigen Umstände, den Kindern in einer ansprechenden Form Musikunterricht zu bieten.
Insbesondere Ihre Artikel für Klasse 5/6 sind für mich interessant: das Smartphone als Musikinstr., Newsletter (. S. 37) und Musik und Emotionen hat mich begeistert. Das werde ich im neuen Jahr gleich ausprobieren. Ich hoffe, dass in den folgenden Zeitschriften auch viele Beiträge für 5/6 enthalten sein werden.

Alle Bewertungen Bewertung schreiben