Reggae - Praxis Pop

 

Reggae - Praxis Pop

Das Heft „Reggae“ der Sekundarstufenreihe Praxis Pop enthält neben geschichtlichem Wissen Leadsheets zum Mitsingen und praktische Übungen zum Ausprobieren und Nachspielen in Ihrem Musikunterricht.

17,90 EUR - 19,90 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

Reggae - Praxis Pop: Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe

Reggae war gestern? - Denkste! Topaktuelle Musiker wie Cro, Culcha Candela und Seed stehen hoch im Kurs und sind ebenso Teil des neuen Reggae-Hefts wie die Klassiker Bob Marley und Peter Tosh.
Neben einem geschichtlichen Abriss bis zum modernen Dancehall-Reggae enthält das Heft Leadsheets zum Mitsingen und einen „Reggae-Baukasten“ zum Ausprobieren und Nachspielen. Die Reihe „Praxis Pop“ verbindet die Aktualität einer Zeitschrift mit dem breiten Hintergrund einer Einzelpublikation und ermöglicht Ihnen, aktuelle Musik vor dem Hintergrund ihrer Stilgeschichte umfassend und lebendig in der Sekundarstufe I. zu behandeln. So können Sie fundiertes Wissen, aktuelle Bezüge und kreative Praxis zu einem attraktiven Musikunterricht verbinden.
Die CD zum Mediapaket enthält viele Hörbeispiele, die zentralen Originalsongs und Playbacks in voller Länge sowie einen Lehrerkommentar mit Lösungsteil und wertvollen methodisch-didaktischen Anregungen.

Auszug aus der Einleitung
„Reggae ist im Ursprung jamaikanische Tanzmusik, in der sich das relaxte Lebensgefühl, der „Vibe“, der Jamaikaner manifestiert. Heute, rund 50 Jahre nach seiner Entstehung, hat sich der Reggae in viele Spielarten und regionale Ausprägungen aufgeteilt. Doch auch wenn sich die musikalischen Stilmittel manchmal drastisch verändert haben, bleibt Reggae immer erkennbar. Allen modischen Trends zum Trotz ist Reggae immer noch präsent und wird ständig erneuert – im schnelllebigen Popmusikgeschäft eine kaum vorstellbare Tatsache. Bob Marley kennt selbst 30 Jahre nach dessen Tod fast jeder. Längst ist Reggae nicht mehr auf Jamaika beschränkt. Einen modernen und weiterentwickelten Reggae spielen in den USA und Jamaika z. B. Anthony B. und Shabba Ranks, in Deutschland Gentleman, Seeed und Cro.“

Dazugehöriges Material
Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Heft inkl. CD.

Einsatzbereich
Die Reihe „Praxis Pop“ richtet sich an Schüler Sekundarstufe I in Haupt-, Real- und Gesamtschule sowie Gymnasium.

Über den Autor
Friedrich Neumann ist erfahrener Autor und Herausgeber von diversen musikpädagogischen Publikationen.

 

ISBN: 978-3-89760-426-8
Bestellnummer: 426
Seitenzahl: 24
Umfang: Heft inkl. CD

Methodisch-didaktischer Lehrerkommentar mit Lösungen zu den Aufgaben

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt

Einleitung - Reggae - Seite 4

Geschichte - Reggae früher & heute - Seite 5

Stilmerkmale - Wie Reggae-Musiker arbeiten - Seite 10

Praxis 1 - Reggae Baukasten - Seite 14

Praxis 2 - Bob Marley: No Woman, No Cry - Seite 18

Praxis 3 - Cro: Easy - Seite 22

[CD]
1. The Israelites (A) - Desmond Dekker
2. Johnny B. Goode (A) - Chuck Berry
3. Johnny B. Goode (A) - Peter Tosh
4. Get Up, Stand Up (A) - Peter Tosh
5. This Is Reggae Music (A) - Zap Pow
6. I Shot The Sheriff (A) - Bob Marley & The Wailers
7. Mr. Loverman (A) - Shabba Ranks
8. Kingston Town (A) - UB 40
9. Aufstehn (A) - Seeed
10. Augenbling (A) - Seeed
11. Swing Low – Playback - Eigenproduktion
12. Kumbayah – Playback - Eigenproduktion
13. No Woman, No Cry - Bob Marley & The Wailers
14. No Woman, No Cry – Playback - Ameritz
15. A Whiter Shade Of Pale (A) - Procol Harum
16. Easy - Cro
17. Sunny (A) - Bobby Hebb
18. Easy – Instrumental (Playback) - Cro

ROM-Teil
Methodisch-didaktischer Lehrerkommentar mit Lösungen zu den Aufgaben

Bewertung(en)

Angebote
Angebote