Referendars-Abonnement Praxis des Musikunterrichts

 

Referendars-Abonnement Praxis des Musikunterrichts

Praxis des Musikunterrichts war 1981 die erste Zeitschrift, die die aktuellsten Hits für den Musikunterricht aufbereitete. Dieser Linie sind wir bis heute treu: Mit dieser Zeitschrift sind Sie immer auf der Höhe der Zeit. Wir konzentrieren uns konsequent auf handlungsorientierte Anregungen und schülergerechte Materialien für den Musikunterricht an der Sekundarstufe I an allen Schulformen.Um sie während Ihrer Ausbildungszeit mit einem vergünstigten Abonnement unterstützen zu können, brauchen wir das folgende Formular ausgefüllt von Ihnen zurück.

Hier geht es zum Formular.



Ganz neu ab 2021 sind unsere vielfältigen Online-Fortbildungen als Erweiterung zum Heft. Hier geben Autor*innen wertvolle Praxistipps zu Artikeln. Über das Online-Portal erhalten Sie Zugang zu allen Weiterbildungen – ganz einfach von zu Hause aus. Weitere Informationen finden Sie immer in Ihrer aktuellen Ausgabe.

ab 0,00 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

Angebot für Referendare

Die Ausbildung zum Musiklehrer ist eine aufregende und manchmal auch anstrengende Zeit. Gut, wenn man sich da auf das richtige Unterrichtsmaterial verlassen kann. Um sie während Ihrer Ausbildungszeit mit einem vergünstigten Abonnement unterstützen zu können, brauchen wir das folgende Formular ausgefüllt von Ihnen zurück.

Hier geht es zum Formular.

 

Praxis des Musikunterrichts

Die Grünen Hefte – Das Original

Musikunterricht funktioniert besser, wenn er einen Bezug zur musikalischen Lebenswirklichkeit der Schüler hat. Als Lehrer haben Sie aber nicht immer Zeit, jeden neuen Hit für den Unterricht aufzubereiten. Nutzen Sie Praxis des Musikunterrichts und holen Sie sich vier Mal im Jahre frisches Material mit aktuellen Hits.

Praxis des Musikunterrichts war 1981 die erste Zeitschrift, die die aktuellsten Hits für den Musikunterricht aufbereitete. Dieser Linie sind wir bis heute treu: Mit dieser Zeitschrift sind Sie immer auf der Höhe der Zeit. Wir konzentrieren uns konsequent auf handlungsorientierte Anregungen und schülergerechte Materialien für den Musikunterricht an der Sekundarstufe I an allen Schulformen. Dadurch hat sich Praxis des Musikunterrichts zu einer der größten musikpädagogischen Zeitschriften Deutschlands entwickelt.

Der Inhalt ist an den Bedürfnissen der Schüler ausgerichtet. Aktuelle Popmusik wird für den Unterricht so aufbereitet, dass die musikalische Lebenswelt der Schüler im Zentrum steht. Doch auch Werke der populären Klassik sowie Musik anderer Kulturen werden für die Schüler zugänglich gemacht. Zu jedem Heft erscheint eine Audio-CD mit Originalhörbeispielen und Playbacks sowie eine DVD mit zusätzlichen Materialien und Videoclips.

 

Bezugsbedingungen des Abonnements

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich.

  • Das Digital-Abo umfasst 4 Digitalpakete, d.h. Hörbeispiele direkt als MP3-Dateien, Artikel als PDF-Dateien, das Heft mit Hörbeispielen der CD und allen Arbeitsmaterialien ist in Ihrem Kundenbereich im Lugert-Shop ständig bereit zum Download - besonders hilfreich etwa bei spontanen Vertretungsstunden, jede neue Ausgabe in digitaler Form erhalten Sie drei Wochen vor Erscheinen der Print-Ausgabe und können die aktuellen Hits noch schneller in den Klassenraum bringen.
  • Das Kombi-Abo umfasst 4 Hefte, CDs & Digitalpakete jährlich.
  • Das Print-Abo umfasst 4 Hefte jährlich.

Alle Preise zzgl. Versandkosten in Höhe von 8,00 EUR pro Jahr im Inland bzw. 10,00 EUR pro Jahr im Ausland (außer beim Digital-Abonnement) und gegen Rechnung zahlbar.
Ihr Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinander folgenden Monaten. Es verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird.

[INHALT]

Inhalt der aktuellen Ausgabe

Die PdM-Akademie
Ganz neu ab 2021 sind unsere vielfältigen Online-Fortbildungen als Erweiterung zum Heft. Hier geben Autor*innen wertvolle Praxistipps zu Artikeln.Über das Online-Portal erhalten Sie Zugang zu allen Weiterbildungen – ganz einfach von zu Hause aus. Weitere Informationen finden Sie immer in Ihrer aktuellen Ausgabe.
Klassenmusizieren | Bandarbeit
Easy On Me
Adele

Nach einer mehrjährigen Pause hat sich Adele mit einem neuen Album zurückgemeldet. Wie bei den Alben zuvor überzeugt die Künstlerin wiederum durch ihre künstlerische Qualität und einen Song, der vielfältige Ansätze für eine Auseinandersetzung im Unterricht bietet.

Bandarbeit | Klassenmusizieren
Flugmodus
Clueso

Der Song „Flugmodus‟ ist ein typischer Ohrwurm und kann nach kurzem Hören bereits mitgesungen werden. Wie oft in der Kategorie „Band ohne Noten‟ geht die Wahl des Songs auf ein Votum der Schülerinnen und Schüler der Autoren zurück.

Klassenmusizieren | Warm-up
Schultaschen-Percussion
In der Halle des Bergkönigs

Es müssen nicht immer teure Instrumente sein, die man zum Musizieren benötigt. Warum nicht mal auf das zurückgreifen, was direkt vor einem liegt – die Schultasche. Dass man damit auch zu klassischer Musik spielen kann, zeigt der Beitrag von Olli Ehmsen.

Klassenmusizieren | Bandarbeit | Musikgeschichte
Heroes
David Bowie

„Heroes‟ von David Bowie gehört nicht nur zu den Klassikern der Popmusik, der Song stellt mit dem Thema einer Liebesbeziehung am Rande der Eisernen Vorhangs einen starken geschichtlichen Bezug her, der sich über das Musizieren hinaus für eine weitergehende Betrachtung anbietet.

Klassenmusizieren | Bandarbeit | Digitale Medien
Stay
The Kid LAROI feat. Justin Bieber

Kaum ein Album hat die Hip-Hop-, aber auch die Pop- und Internetkultur so beeinflusst wie „2001‟ von Dr. Dre. Bis heute werden davon Songs in Memes und Internetvideos verarbeitet. „Still D.R.E‟ darf sich – ohne jede Untertreibung – einen absoluten Hip-Hop-Klassiker nennen. Ein Loop für die Geschichte.

Klassenmusizieren
I Can Feel It
Sickick

Der DJ Sickick hat aus zwei bekannten 80er-Jahre-Songs von Phil Collins respektive Michael Jackson einen erfolgreichen Mashup-Mix geschaffen, der sich ideal für eine Pattern- orientierte Begleitung und einen kleinen Einstieg in die Soundgeschichte des Pop eignet.

Klassenmusizieren | Bandarbeit
No Doubt About It
ABBA

Die Reunion der Musiklegende ABBA gehört zu den herausragenden Sensationen des Showgeschäfts in diesem Jahr. Autor Martin Peter hat mit seinen Schülerinnen und Schülern erkundet, welcher neue Song besonders für den Unterricht geeignet ist.

Unterrichtsgestaltung
Die neue Lugert-App
Zur aktuellen Ausgabe von Praxis des Musikunterrichts erscheint erstmals die neue Lugert-App. In dem kurzen Beitrag stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, die Ihnen die App für den Einsatz im Unterricht bietet.

Musik und Digitale Medien
Musizieren mit Ableton
Neben GarageBand, welches nur mit Apple-Produkten genutzt werden kann, gehört Ableton mit seiner besonderen Vorgehensweise zu den beliebtesten Tools für die Musikproduktion bei Schülerinnen und Schülern.

 

Bewertungen

Coronatauglich