Tontechnik in der Schule - Das Praxisbuch

 

Tontechnik in der Schule - Das Praxisbuch

Der Autor Markus Galla erklärt in diesem Praxisbuch auf 126 Seiten die Grundlagen zum Thema Tontechnik in der Schule. Abgerundet wird dieses Werk durch ein ausführliches Glossar und Downloadmaterial mit zahlreichen Klangbeispielen.

ab 17,90 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

Tontechnik in der Schule - erweiterte und aktualisierte Neuauflage

So klingt Ihre Aufführung perfekt. Verbessern Sie die Klangqualität Ihrer Schulaufführungen!

Markus Galla erklärt im Heft die Grundlagen für den Einsatz von Mikrofonen, Mischpulten, Effektgeräten, Speakern und weiterem tontechnischen Equipment, das an der Schule aktuell eingesetzt wird. Praktische Anwendungsbeispiele für die Mikrofonierung von Chören und Bands sowie Live-Aufnahmen von Schulveranstaltungen werden ergänzt durch ein neues Software-Kapitel über Möglichkeiten und den Einsatz von Sequencern und weiteren Audio- Programmen.

Auszug aus dem Buch:
In den letzten Jahrzehnten fand sicherlich eine einschneidende Veränderung in der Unterhaltungsindustrie statt, vor der sich auch die Schule nicht verschließen kann. Alles wurde zunehmend größer, komplexer, aufwändiger. Ein Konzert heißt nicht mehr Konzert, sondern „Event“ oder „Gig“. Musicals schossen wie Pilze aus dem Boden und wurden zu Publikumsmagneten, Theater und Oper stecken hingegen in der Krise.
Auch der Musikunterricht bleibt von diesen Tendenzen nicht verschont. Der alte Konzertflügel in der Aula wird kurzerhand gegen ein zuhause vorproduziertes MIDI-Playback ausgetauscht, während der Schulchor mit Bandunterstützung den „Tanz der Vampire“ aufführt. Plötzlich ist die Aula für das große Publikumsinteresse viel zu klein, und der Schall muss auch noch den letzten Winkel erreichen, wo doch früher der Chor ohne Verstärkung singen konnte. Die Hörerwartungen des Publikums orientieren sich auch bei diesen Veranstaltungen stark an dem von professionellen Aufführungen mittlerweile erwarteten Standard.
Spätestens an diesem Punkt wird ersichtlich, dass ein Schulkonzert heute selten ohne den Einsatz von Technik auskommt. Dies beginnt beim Einsatz eineseinzelnen Solistenmikrofons und endet mit dem Aufbau eines komplexen Beschallungssystems für die Musicalaufführung. In den Schulmusikforen im Internet diskutieren die Lehrer inzwischen über die Vor- und Nachteile beim Einsatz von Lavalier-Mikrofonen (kleine Ansteck-Mikrofone, wie sie von Moderatoren im Fernsehen benutzt werden) und ersuchen um Hilfe bei der Auswahl geeigneter Beschallungssysteme für die Schulaula. Es ist nicht verwunderlich, dass manch ein Musiklehrer seinem neuen „Arbeitsfeld“ als Tontechniker eher skeptisch gegenübersteht, sich dennoch dem Einsatz der Technik grundsätzlich aber nicht verweigern sollte.
Natürlich bringt der Einsatz von Technik auch Probleme mit sich, denen man als Nicht-Techniker häufig unbeholfen gegenübersteht. Beschallungssysteme können schnell undurchschaubar und komplex wirken. Diese Publikation soll dazu beitragen, Lehrer in die Grundlagen der Beschallungstechnik einzuführen und Lösungsansätze für gängige Probleme bei Schulaufführungen zu geben, ohne sich zu sehr in technischen Details zu verlieren. Sie soll dem Musiklehrer einen Überblick über die wichtigsten Komponenten und den Aufbau eines Beschallungssystems geben und ihn zu eigenen Experimenten damit ermutigen.

Dazugehöriges Material
Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Buch.

Einsatzbereich
Das Produkt eignet sich für den Einsatz in der 7.-10. Klasse.

Über den Autor
Markus Galla arbeitet als freiberuflicher Musiker, Musiklehrer, Fachautor und Musikproduzent. Neben seinem Abschluss als Diplom Audio Engineer (SAE) verfügt er über ein abgeschlossenes Staatsexamen in Musik und Germanistik für die Sekundarstufe II/I und hat bereits zahlreiche Schulmusik-Produktionen
technisch betreut. Ihm liegt besonders ein praxisbezogener und schülernaher Musikunterricht am Herzen, in dessen Zentrum die Musik und das Musikmachen stehen und nicht pure Wissensvermittlung. Als Stamm- Autor im Lugert Verlag betreut er u. a. die Rubrik „Aktuell“ in „Musik und Unterricht“.

 

ISBN: 978-3-89760-244-1
Bestellnummer: 244
Seitenzahl: 126
Umfang: Heft und Download-Material

 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt

Relevanz von Beschallungssystemen im Schulalltag

Kabel und Steckverbindungen

Symmetrische vs. asymmetrische Signalführung

Übersicht der verschiedenen Kabeltypen

Direct Injection Box

Mikrofone

Funktionsprinzip

 Dynamische Mikrofone

Kondensator Mikrofone

Richtcharakteristik

Welches Mikrofon für welche Anwendung?

Chor-Mikrofonierung im Beschallungsalltag
 
Funkmikrofone im Schuleinsatz

Das Mischpult

Aufbau eines analogen Mischpults

Aufbau eines digitalen Mischpults

Tipps zur Arbeit rnlt dem Mischpult

Equalizer                                                                                                                            

Der Frequenzbereich

Filtertypen

Tipps zur Arbeit mit dem Equalizer
                                                                                      

Inhalt des Downloadmaterials

1. Stimme ohne Effekt                                    
2. Stimme mit .,Chamber"-Hall                       
3. Stimme mit ,.Mediwn"-Hall                          
4. Stimme mit ..Plate" -Hall                             
5. Stimme mit kurzem Delay-Effekt                  
6. Stimme mit Pitchshift tíef                            
7. Stimme mit Pitchshift hoch                        
8. Stimme mit Kompression                            
9. Stimme mit Kompressor. Delay und Hall     
10. Drum Loop ohne Effekt                             
11. Drum Loop mit ,,Small Ambience'' -Hall       
12. Drum Loop mit ,,Small Woodroom"-Hall       
13. Drum Loop mit ..Gated"-Hall                      
14. Drum Loop mit Flanger-Effekt                      
15. Drum Loop mit Phaser-Effekt                       
16. Drum Loop mìt Stereo Delay                        
17. Drum Loop rnit Glockenfilter Sweep                
18. Drums Low Shelving 1 OO Hz                      
19. Drums Hi Shelving 1O kHz                             
20. Drums mit High Cut ilei 1 kHz                    
21. Drums mit Higl1 Cut bel 3 kHz
22. Drums mit High Cut bel 5 kHz
23. Drums mit High Cut bei 7 kHz
24. Drums mit High Cut bei 1 O kHz
25. Drums mit High Cut bei 16 kHz
26. Drums mit Higl1 Cut bei 20 kHz
27. Drums mit Low Cut bei 20 Hz
28. Drums mit Low Cut bei 1 OO Hz
29. Drums mit Low Cut bei 200 Hz
30. Drums mit Low Cut bei 400 Hz
31. Drums mit Low Cut bei 1 000 Hz
32. Drums mit Kammtilter
33. Mikrofonhaltung .,Rapper"
34. Mikrofonllaltung ,,Reporter"
35. Mikrofonhaltung .Schlapersänqer"
36. Richtige Mlkrofonhaltung
37. "He's Alive", Mitschnitt Tape Out - Mischpult
38. "He's Alive", Mítschnitt 24-Spur-Mehrspuraufnahme
39. "He's Alive", Mitschnitt Fieldrecorder/Raummìkrost


Alle Audio-Aufnahmen von Markus Galla.
LC 12305

Bewertung(en)

Coronatauglich