Filmmusik - Oberstufe Musik

 

Filmmusik - Oberstufe Musik

Das Themenheft „Filmmusik“ aus unserer Reihe Oberstufe Musik bietet einen systematischen Einblick in die faszinierende Welt des Kinosounds. Das Heft ist inklusive einer Audio-CD.

24,90 EUR

  • sofort versandbereit

Produktbeschreibung

Filmmusik - Oberstufe Musik: Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II

Arbeitsheft für den Musikunterricht


Filmmusik ist ein ebenso zentrales wie beliebtes Thema in der Sekundarstufe II. Anhand beispielhafter Filmwerke werden die wichtigsten Etappen der Filmmusikgeschichte und grundsätzliche Gestaltungsprinzipien, technische Entwicklungsstationen, Funktionsweisen und Wirkungsmechanismen von Filmmusik beleuchtet. Neben vielen Klassikern des Genres wird natürlich auch die jüngere Kino-Entwicklung berücksichtigt (z. B. „Forrest Gump“, „Moulin Rouge“, „Shine A Light“). Viele Filmszenen sind knapp und anschaulich beschrieben und durch aussagefähige Abbildungen illustriert.
Durch die Preisentwicklung bei DVDs ist die Beschaffung der Filme ohne großen Aufwand möglich und ermöglicht im Gegensatz zu einer reinen Ausschnittssammlung das Betrachten größerer Ausschnitte in aller gebotenen Ausführlichkeit. Eine detaillierte Aufstellung verweist auf die Erscheinungsorte und liefert die Timecodes zu den relevanten Szenen.

Auszug aus der Einleitung
Seitdem es Kino gibt, bilden Film und Musik eine untrennbare Einheit. Allerdings wurde Filmmusik lange Zeit nicht als vollgültige Kunstform angesehen: zum einen, weil sie in funktionaler Abhängigkeit zum filmischen Bildgeschehen steht und außerdem den kommerziellen Verwertungsinteressen der Filmindustrie unterworfen ist. Zum anderen wurde vielfach die Ansicht vertreten, Filmmusik werde ohnehin nur unbewusst wahrgenommen, da das Hauptaugenmerk des Zuschauers völlig darauf gerichtet ist, Handlungsabläufe und Dialoge zu verstehen. Gute Filmmusik zeichnet sich folglich dadurch aus, möglichst unauffällig (oder mitunter gar nicht vorhanden) zu sein. Heute weiß man, dass die scheinbare Unauffälligkeit von Filmmusik nicht nur besonders tiefe Spuren im emotionalen Gedächtnis des Kino- oder Fernsehpublikums hinterlässt. Musik, Geräusche und Sprache sind sogar maßgeblich dafür verantwortlich, wie wir das auf der Leinwand oder auf dem Bildschirm Sichtbare subjektiv wahrnehmen, emotional verarbeiten und interpretieren.
 

Über den Autor
Thomas Krettenauer ist Professor für Musikpädagogik und Musikwissenschaft an der Universität Paderborn.

Material
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Heft inklusive CD.

Einsatzbereich
Die Reihe „Oberstufe Musik“ richtet sich an Schüler der Sekundarstufe II.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
 
Einleitung

                                    
Filme lesen und verstehen
Die Sprache bewegter Bilder
Grundbegriffe der Filmanalyse
   
Stationen der Filmmusiktechnik                               
Klangkunst und Kunstklänge
                                    
Funktionsweisen von Filmmusik
Im Dienst der Filmbilder
 
Wirkung von Filmmusik                                    
Auge und Ohr
Sehen, Hören und Lernen: Grundlagen der Filmmusikwahrnehmung
 
Die Stummfilmzeit (1895-1927)                                                
Musik statt Sprache
Musikpraxis im Stummfilmkino
Original- und Filmmusik als neue Kunstgattung
„Panzerkreuzer Potemkin“ (1925)
„Metropolis“ (1927)
   
Hollywoodsound der 1930er- und 1940er-Jahre                  
Die Anfänge des Tonfilms
Techniken der Filmmusikkomposition
Studiosysteme
„The Adventures of Robin Hood“ (1938)
„Citizan Kane“(1941)
               
Musik im Kriminalfilm                                           
Hochspannung
„M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ (1931)
„North by Northwest“ (dt. „Der unsichtbare Dritte“, 1959)
„From Russia With Love“ (dt. „Liebesgrüße aus Moskau“, 1963)
   
Klanggestaltung im Monumental- und Historienfilm
Orchestrale Zeitreisen
„Lawrence von Arabien“ (1962)
„Gladiator“ (2000)
   
Musik im Science-Fiction-Film  42
Fantastische Klangräume
„The Day the Earth Stood Still“ (1951)
„Close Encounters of the Third Kind“ (1977)
Bekannte Science-Fiction-Filme und ihre Komponisten
   
Kinosound klassisch  47
Bach, Mozart, Strauss & Co.
   
Das Klavier im Kino  49
Tastenspiele
Kontrast zum Orchester
„Das Piano“ (1993)
„Die fabelhafte Welt der Amélie“ (2001)
   
Filme mit und über Jazz  56
Zeitgemäßer Sound
„Der Mann mit dem goldenen Arm“ (1955)
„Peter Gunn“ (1958)

Kino und Pop-Sound 60
Vom Film-Hit zum Song-Score 
„Die Reifeprüfung“ (1967)
„American Graffiti“ (1973)
„Forrest Gump“ (1993)
 
DVD-Verzeichnis, Literatur 64       
Musikfilme: Filmmusical, Konzertfilm, Rockumentary auf der CD zum Heft
  

CD Inhalt

Inhalt der CD extra


Audio                                                              
1 Die Odessa-Treppe (Panzerkreuzer Potemkin)                      
2 Battle Montagne (Vom Winde verweht)                           
3 Adventures Of Robin Hood (Main Title)                           
4 Fechtduell (Robin Hood)                                         
S Lawrence-Thema (Lawrence von Arabien)                         
6 The Battle (Gladiator)                                             
7 To Zucchabar (Gladiator)                                              
8 Outer Space (The Day The Earth Stood Still)
9 The Conversation (Close Encounters of the Third Kind)            
10 Main Title And Mountain Vision                                  
  (Close Encounters of the Third Kind)                              
11 Love Story                                                       
12 Musica Ricercata (Ligeti)                                          
1 3 Walzer Nr. 2 (Schostakowitsch)                                    
14 The Heart Asks Pleasure First (Das Piano)                           
15 The Fling (Das Piano)                                              
16 Valse d'Amélie (Akkordeon)                                        
17 Valse d' Amélie (Piano)                                             
18 North By Northwest (Ouverture)                                   
19 007-Thema                                                      
20 Bond-Thema
22 Frankie Machine (Main Title)
22 The Cure (Frankie Machine)
23 Mclly-Therna (Frankie Machine)
24 Peter Gunn
25 Do Not Forsake Me, Oh My Darling (High Noon)
26 Sound Of Silence (Die Reifeprüfung)
27 Feather-Thema (Forrest Gurnp)
(alles Ausschnitte)

 CD-ROM
- Ergänzungskapitel „Musikfilm & Filmmusical“
- Aspekte der Filmmusik von Hans Erdmann und Guiseppe Becce
- Thematisches Skalenregister (Erdmann/Becce)
- Oriqinalanzeige „Handbuch der Filmmusik“
- Korngolds Arbeit bei Warner - Erinnerungen seiner Ehefrau Luzie
- Sequenz-Grafik zum „Power“-Motiv (Citizen Kane)
- zur Score-Entstehung (Citizen Kane) und Arbeitsweise B. Herrmanns
- Fachurteile über Citizen Kane
- Artikel „Moulin Rouge“
- Artikel „The Band“
- Klavierauszug „Potemkin“

 

      

 

Bewertung(en)

Coronatauglich