Popmusik in der Grundschule 34 Download

 

Popmusik in der Grundschule 34 Download

2. Ausgabe 2021
Fantasievolle Rhythmusstücke für zwischendurch, Arbeitsblätter für den Distanzunterricht, Choreografien zu groovigen Songs am Platz, eine Bodypercussion mit Gesten, ein Cupsong zum Wellerman-Song, Materialien für alternative Darstellungsformen wie z. B. das Figurentheater, ein coronataugliches Minimusical zur Einschulung und eine popige Songauswahl, die ehrliche und viele positive Emotionen in den Mittelpunkt stellt: Diese POPi.G. ist ein buntes Survival-Kit für die Wochen hin zum Schuljahresende.

Zwei Online-Fortbildungskurse sind inklusive. Wir freuen uns darauf, Sie in der POPi.G.-Akademie begrüßen zu dürfen!

 

23,75 EUR

  • sofort versandbereit



Produktbeschreibung

POPi.G. – Popmusik in der Grundschule“ behandelt die aktuelle Musik, die den Schülern gefällt. Mit guten Arrangements, flotten Choreografien und durchdachten Arbeitsblättern gelingt es Ihnen, Schüler mit ihrer Musik zu begeistern. Hier können Sie ein Prüfpaket der aktuellen Ausgabe bestellen!

Die POPi.G.-Akademie – kostenlose Online-Fortbildungen
Mit jeder Ausgabe der POPi.G. erhalten Sie ab sofort unser musikpädagogisches Fortbildungsangebot kostenlos dazu – praxisnahe Webinare zu aktuellen Themen und spannenden Beiträgen aus dem Heft. Den Zugangscode zum geschützten POPi.G.-Portal, auf dem Sie alles über die Webinare (Inhalte, Termine, Zoom-Links) erfahren, finden Sie immer in Ihrer aktuellen Ausgabe.

Inhalt der Ausgabe 34


Wellerman
Bettina Küntzel
Seemannslieder schaffen es normalerweise nicht in die Charts. Doch dieser Song hält sich schon seit Wochen in den Top 10. Die alte Geschichte erzählt von Walfängern und ermöglicht viele fantasievolle Zugänge. Mit Figurentheater-Vorlage zum Download

Cupsong zu „Wellerman“
Lia Willers
Diese Becher-Percussion zum „Wellerman-Song“ stammt aus der Feder der 14-jährigen Lia. Eine kreative musikalische Idee von Schüler*innen für Schüler*innen – mit YouTube-Video

Make A Splash!
Lisa Kaisinger
Dieses kleine Rhythmusstück passt sehr gut in Zeiten, in denen im Klassenzimmer nicht gesungen werden kann. Einmal eingeführt, eignet es sich für zwischendurch als Fresh-Up oder zur Begrüßung. Mit YouTube-Video

Bye Bye
Bettina Küntzel
Ein wunderschöner Song, der Ihnen und Ihren Schüler*innen sicherlich aus der Seele spricht, den Raum für Erfahrungsaustausch öffnet und sich sehr gut zum Musizieren eignet. Das Arbeitsblatt zu Gedanken & Gefühlen im Lockdown unterstützt die Gespräche über den Song-Inhalt. Unsere Podcast-Folge Nummer 11 „Musikunterricht und die Folgen der Pandemie“ ergänzt diesen Artikel. (Zum Podcast)

Judo & Karate
Andreas Schell
Punkrock-Energie und ein Songtext von Kindern für Kinder: Dieser Hit von Porky (Deichkind) und Malo gibt Kindern Selbstbewusstsein. Denn sie können schon ein bisschen Judo und Karate! Mit Extra-Material für den Distanzunterricht

Ich frag‘ die Maus
Tatjana Friedrich
Der Gute-Laune-Song zum Maus-Geburtstag eignet sich perfekt für eine Bodypercussion mit Bewegungselementen am Platz, in der Videokonferenz oder alleine zu Hause. Mit YouTube-Video

Auf das, was da noch kommt
Oliver J. Ehmsen
Diese Hymne aufs Weitermachen lässt sich gut im Klassenmusizieren umsetzen und bietet sich auch super für die Verabschiedung der vierten Klassen an. Mit alternativer Textidee und Motivationskärtchen

Coronataugliches Minimusical „Keine Angst im Dunkeln“
Minimusiker
Das spannende kleine Aufführungsstück aus Rhythmicals und einer simplen Glockenspiel-Melodie eignet sich perfekt zur Einschulungsveranstaltung in diesem Jahr.
▶ Tipps zur Umsetzung geben die Minimusiker im passenden Webinar am 18.05.2021.

Tanz alles, was du hast
Bettina Küntzel
Dieses Bewegungslied sorgt garantiert für gute Laune – auch ohne singen. Besonders geeignet für die 1. Klasse

Mein Leben, meine Musik, mein Song
Tim Schwarzpaul
Von der ersten Zeile bis zum großen Auftritt beim Sommerfest – ein selbst geschriebener Song durchläuft viele Phasen und ist viel Arbeit, die sich aber absolut lohnt. Doch was ist ein guter Unterrichtseinstieg, wie erarbeitet man den Text, die Musik und bezieht dabei alle Schüler*innen mit ein? Im Artikel gibt der Autor Antworten,
▶ im Webinar am 15.06.2021 geht er noch genauer auf den spannenden Prozess des Songwritings mit Grundschulkindern ein.

Brave
Jennifer Schumacher
Diese Choreografie mit garantiertem Gute-Laune-Effekt ist schnell einstudiert und dank kleinem Bewegungsradius auch direkt am Platz und auf kleinem Raum umsetzbar. Mit YouTube-Video einer Schulklasse
 

CD Inhalt

1. Wellerman (Nathan Evans)
2. Wellerman (deutsches Cover in d-Moll)
3. Wellerman (Playback in d-Moll)
4. Bye Bye (Sarah Connor)
5. Bye Bye (Playback in C-Dur)
6. Überhythmus
7. Judo & Karate (Zuckerblitz Band)
8. Judo & Karate (Playback)
9. – 17. Einzelstimmen
18. Ich frag‘ die Maus (Mark Forster)
19. Ich frag‘ die Maus (Playback in G-Dur)
20. Auf das, was da noch kommt (Lotte, Max Giesinger)
21. Auf das, was da noch kommt (Playback in a-Moll)
22. Auf das, was da noch kommt (Orff-Playback in a-Moll)
23. Bass
24. Gitarre
25. Keyboard
26. Keine Angst im Dunkeln (Übebeat)
27. Rhythmical 1
28. Rhythmical 2
29. Rhythmical 3
30. Keine Angst im Dunkeln (Minimusiker)
31. Keine Angst im Dunkeln (Playback)
32. Tanz alles, was du hast (MAYBEBOP)
33. Tanz alles, was du hast (Playback)
34. Wo ich herkomme
35. Brave (Don Diablo, Jessie J)


 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 09.05.2021

So macht Musik Spaß

Wie immer tolle Ideen mit super umsetzbarem Material. Besonders genial finde ich, dass die Themen/Songs immer so up to date sind und, dass momnetan vieles distanzunterrichtsgeeignet ist.
Dass ihr "Tanz alles, was du hast" von Maybebop aufgenommen habt, ist mir eine wahre Freude! Den Kids wird es gefallen! :-)
Danke!

Geschrieben von Gast. am 30.05.2021

pop i.G.

aktuell und gut

Geschrieben von Gast. am 29.05.2021

Pop i.G

Eine hilfreiche Zeitschrift

Geschrieben von Gast. am 14.05.2021

Tolle Ideen

Tolle Ideen, aber manches schwierig umzusetzen, besonders in Distanz.

Geschrieben von Gast. am 26.05.2021

Umfangreich

Toll das immer ein Hit dabei ist.
Nutze die Noten auch für den Instrumentalunterricht.
Lasse das Play Back durch den Amazing Slow Downer laufen und kann es dann auch mit Trompete spielen lassen.
Würde mich über mehr Lieder wie z.B. das „Pechlied“ oder „Aus“ und die dazugehörige Animation freuen.
Dies für meine MGS Klassen.
Weiter so!

Bewertungen Bewertung schreiben

Coronatauglich