Musiktheorie - Oberstufe Musik (Heft und CD)

 

Musiktheorie - Oberstufe Musik (Heft und CD)

Das 64-seitige Heft „Musiktheorie“ baut auf theoretische Grundlagen von Musiktheorie auf. Anhand vieler Beispiele vermittelt dieses Schülerheft auf spannende Art und Weise das nötige Basiswissen für die Oberstufe.

24,90 EUR

  • sofort versandbereit

Produktbeschreibung

Musiktheorie - Oberstufe Musik: Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II

Vor Musiktheorie braucht man sich nicht zu fürchten, denn die Beschäftigung mit den theoretischen Grundlagen kann spannend und voll von reizvollen Erfahrungen sein. Clemens Kühn zeigt in seinem Themenheft auf, wie das Nachdenken über Musik zur Musik selbst führt. Dabei verwendet der Autor ein sehr reichhaltiges Angebot an Beispielen und zeigt damit, dass Musik nicht einfach nur gehört werden will, sondern auch vielerlei Fragen aufwirft. Die ersten Kapitel setzen bei musikalischen Anschauungen an und ein ausführliches Glossar am Ende versammelt musiktheoretisch Grundlegendes. Das Heft gibt keine fertigen Antworten, sondern nimmt die Leserinnen und Leser an die Hand und führt sie behutsam durch die immer neue Welt der Musik.

Ein Wort vorweg
„Theorie: Das klingt für die meisten - vielleicht auch für Sie - abschreckend. Theoretisches gilt als trocken, schwer, als Ballast. Ich glaube, dass das ein Zerrbild ist. „Theorie“ ist keine tote Geheimwissenschaft. Sie bietet uns ein Instrumentarium, Musik tiefer zu verstehen. Musiktheorie gehört zu den  Abenteuern des Geistes. Sie kann spannend sein: Welten aufschließen.

Zwei Bitten habe ich darum:
1. Seien Sie offen: Haben Sie keine Scheu vor „Theorie“. Aber scheuen Sie auf der anderen Seite auch nicht die Mühe, sich wo nötig durch Dinge durchzubeißen. Die Arbeit lohnt sich.
2. Machen Sie mit: Das Heft bietet Vorschläge zum Hören, Spielen, Singen, Sprechen, Erfinden, Nachbilden. Musik und Musiktheorie müssen erfahren, nicht nur gedacht werden.

Die Idee dieses Heftes ist es, die Wirklichkeit von Musik mit der Zusammenschau von Theorie zu verbinden: Der größere vordere Teil des Heftes setzt bei musikalischen Anschauungen an (von denen her sich Begriffe ergeben); der schmalere hintere Teil - das Glossar - versammelt musiktheoretisch Grundlegendes. Diese Abtrennung soll Sie auch zum Schnuppern animieren, und sie soll Ihnen ein kleines, zusammenhängendes Kompendium an die Hand geben, das zum Nachschlagen, Durchdenken und Lernen einlädt.“

Dazugehöriges Material
Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Heft inklusive CD.

Einsatzbereich
Die Reihe Oberstufe Musik richtet sich an Schüler Sekundarstufe II.

Über den Autor
Clemens Kühn ist ein seit langem renommierter Musiktheoretiker und Universitätslehrer, auf den zahlreiche bedeutende Werke auf dem Gebiet der Musiktheorie und Musiklehre zurückgehen.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ein Wort vorweg


Von Einzeltönen zu Gestalten

- Die Macht des Rhythmus
- Tonhöhen und Tonräume
- Klangfarbe
- Dynamik


Material und Ausdruck                                   
- Intervalle
- Skalen
- Akkorde
  Stellung und Lage
  Dreiklangsmelodik
  Ausdruckswerte
     Dominantseptakkord
     Dominantseptnonakkord
     Übermäßige und Verminderte
     Neapolitaner


Musikalischer Zusammenhang
- Harmonik
     Kadenz
     Schlusswendungen
     Harmonischer Rhythmus
- Angewandte Kadenz
    Musik setzen
       Tonvorrat überlegen
       Töne zuordnen
       Grundtöne setzen zur Melodie
       Grundtöne durch Terzen ersetzen
       Bassstimme ändern
       Mittelstimme(n) hinzufügen
- Anfang, Mitte, Schluss
- Musik als Sprache
- Musik als Ganzes wie Sprache angelegt


Handwerk
- Satztechniken
- Satzarten
- Notation einer Partitur


Form
- Dreiteilige Liedform
- Rondo
- Fuge
- Barockes Konzert
- Sonatensatzform


Glossar

CD Inhalt

Inhalt der CD

H 1 Streichquartett op. 18/5, Andante (L. v. Beethoven)        
H 2 Streichquartett op. 18/2, Scherzo  L. v. Beethoven       
H 3 Sinfonie Nr. 3, 1. Satz (R. Schumann)          
H 4 Psalmensinfonie (I. Strawinsky)           
H 5 Sederunt principes (Perotin)
H 6 Lontano (G. Ligeti)             
H 7 Johannes-Passion, Rezitativ Nr. 61 (J. S. Bach)             
H 8 Fidelio, Gefangenenchor (L. v. Beethoven)        
H 9 Klaviersonaten op. 54 & op. 57 (L. v. Beethoven)        
H 10 Lux aeterna (G. Ligeti)
H 11 Matthäus-Passion, Rezitativ Nr. 63 (J. S. Bach)              
H 12 Musica ricercata, Nr. 1 (G. Ligeti)             
H 13 Sinfonie Nr. 8 C-Dur, D 944, 1.Satz (F. Schubert)            
H 14 Violinkonzert D-Dur, Anfang  (L. v. Beethoven)       
H 15 Sinfonie Nr. 2 D-Dur, 1. Satz (J. Brahms)              
H 16 Atmosphères (G. Ligeti)            
H 17 Sinfonie g-Moll Nr. 83, 1. Satz (J. Haydn)              
H 18 Sinfonie g-Moll KV 183, 1. Satz (W. A. Mozart)          
H 19 Konzert für Klavier Nr. 1 C-Dur, 1. Satz (L. v. Beethoven)        
H 20 Sinfonie D-Dur Nr. 104, Finale (J. Haydn)              
H 21 Streichquartett G-Dur KV 387, Menuett (W. A. Mozart)         
H 22 Streichquartett (W. Lutoslawski)       
H 23 Lied von der Erde, 2. Satz (G. Mahler)          
H 24 Die seidene Leiter, Ouvertüre (G. Rossini)
H 25 Pelléas et Mélisande, Ouvertüre (C. Debussy)  
H 26 Musikalisches Opfer (J. S. Bach/A. Webern)
H 27 Violinkonzert, 2. Satz (P. Glass)
H 29 Die Zauberflöte, Arie der K. d. N. (W. A. Mozart)
H 30 Don Giovanni, Ouvertüre (W. A. Mozart)
H 31 Capriccio d-Moll op. 116, 7 (J. Brahms)
H 32 Quartettsatz c-Moll, D 703 (F. Schubert)  
H 34 10. Sinfonie, 1. Satz (G. Mahler)
H 35 Sacre du printemps, Introduction I.(Strawinsky)
H 36 Hörpuzzle (Eigenproduktion)
H 37 Klavierkonzert KV 488, 3. Satz (W. A. Mozart)
H 38 Sinfonia concertante KV 364, 2. Satz (W. A. Mozart)
H 39 Streichquintett KV 515, 1. Satz (W. A. Mozart)
H 40 Variationen op. 27, 2. Satz (A. Webern)
H 42 Requiem: aus dem Libera me (G. Verdi)
H 41 So fahr ich hin (H.Schütz)
H 43 Klaviersonate D-Dur KV 576 (W. A. Mozart)
H 44 Sinfonie C-Dur Nr. 6, Finale (F. Schubert)
H 45 Sinfonie G-Dur Nr. 88, Finale (J. Haydn)
H 46 Klaviersonate op. 81a, 1. Satz (L. v. Beethoven)

Bewertung(en)

Angebote
Angebote