Sinfonische Dichtung - Stationenlernen im Musikunterricht (Download)

 

Sinfonische Dichtung - Stationenlernen im Musikunterricht (Download)

Der Lernzirkel „„„„Sinfonische Dichtung““ für Schüler der Klassen 9-10 zeigt die Vielfalt dieser Gattung bezüglich ihrer Programminhalte und deren kompositorischer Umsetzung.

20,90 EUR

  • sofort versandbereit

Produktbeschreibung

Stationenlernen im Musikunterricht: Sinfonische Dichtung

Der Lernzirkel „„Sinfonische Dichtung“ für die 9./10. Klasse der Sekundarstufe II enthält allgemeine Informationen zum Thema, die zum Pflichtprogramm gehören und Werkbeispiele, die die Vielfalt der Gattung zeigen und auf die gemeinsame kulturelle Erscheinung der Epoche hinweisen. Die Aufgaben im Wahlpflichtteil ermöglichen den Schülern die praktische Auseinandersetzung mit dem Thema entsprechend ihrer Begabungen und Neigungen. Die musikalische Entwicklung der nationalen Schulen im 19. Jahrhundert wird ebenso berücksichtigt wie neuere Werke des 20. Jahrhunderts.

Das Heft bietet einen gangbaren Mittelweg und vielfältige Methoden zur Lösung der Aufgaben über Höranalyse und Arbeiten mit Notenmaterial. Selbstverständlich finden Sie in diesem Heft – wie in allen anderen Heften der Reihe auch – Stationen zum gemeinsamen Musizieren, Singen, Tanzen und Rezitieren, die sich auf die Thematik des theoretischen Teils beziehen. Jede Station ist eine in sich abgeschlossene Einheit, sodass mit jeder begonnen werden kann. Aus dem großen Zirkel lassen sich problemlos kleine Zirkel je nach Unterrichtskonzeption zusammenstellen. Das Material ist auch für den Frontalunterricht verwendbar.
 

Dazugehöriges Material
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Zip-Datei mit PDF- und MP3-Dateien.

Einsatzbereich
Der Lernzirkel „„„Sinfonische Dichtung“ richtet sich an Schüler der Klassen 9-10.

Über die Autorin
Heidi Thum-Gabler ist Musiklehrerin an einem bayerischen Gymnasium. Sie unterrichtet bereits seit vielen Jahren nach dem Stationenlernen-Modell. Alle Publikationen sind zuvor ausgiebig im Unterricht auf ihre Praxistauglichkeit getestet worden.

Es handelt sich bei diesem Produkt um einen Download. Der Download ist eine 48,4 MB große ZIP-Datei.

Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang finden Sie Ihre Download-Produkte in Ihrem persönlichen Konto (Ihr Konto befindet sich oben rechts im Online Shop).

ISBN: 978-3-89760-297-7
Bestellnummer: 297
Seitenzahl: 32
Umfang: Zip-Datei

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt

 

Zur Einführung in den Lernzirkel „„Sinfonische Dichtung“


Laufzettel zum Lernzirkel „„Sinfonische Dichtung"

Station

1  Sinfonische Dichtung - Tondichtung
2  Realismus in der Musik?
3a Ein Kampf für den Glauben: „Die Hunnenschlacht“
3b Bekenntnis zum Christentum: „Die Hunnenschlacht“ von Franz Liszt
4  Philosophie nach Noten: „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss
5  „Eine Steppenskizze aus Mittelasien“ von Alexander Borodin
6  Hexensabbat: „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ von Modest Mussorgskij
7  300 Tonnen musikalische Pathetik: „Pacific 231“ von Arthur Honegger
8  Eine Liebeserklärung an die Heimat: „Die Moldau“ von Bedrich Smetana
9  Komponisten gesucht!
10 Dances Of Death - Tanzpantomime
11 Eine kleine Eisenbahn
12 Sonnenaufgang in Schottland: „An Orkney Wedding“ von Peter Maxwell Davies

Lösungen zu den Pflichtaufgaben

Kurzbiografien der Komponisten

Bildnachweise 

CD Inhalt

Inhalt der CD:


H 1 The Alan Parsons Projekt: The Fall Of The House Of Usher
A. Powell, A. Parsons, E. Woolfson; Polygram

H 2 Camille Saint-Saëns: Karneval der Tiere
M. Argerich, N. Freie, G. Kremer, l. van Keulen, T. Zimmermann, M. Maisky,
G. Hörtnagel, I. Grafenauer, E. Brunner, M. Steckeler, E. Salmen-Weber; Philips

H 3 Heitor Villa-Lobos: Die kleine Eisenbahn von Caipirá
Orchestre National de la Radiodiffusion Francais, Ltg.: H. Villa-Lobos; EMI Classics

H 4 Richard Strauss: Eine Alpensinfonie
Minnesota Orchestra, Ltg.: E. de Waart; Virgin Classics

H 5 Francis Poulenc: Babar, die Geschichte vom kleinen Elefanten
Orchestre de l'Opéra Lyon, Ltg.: K. Nagano; Erato

H 6-9 Franz Liszt: Die Hunnenschlacht
Budapest Symphony Orchestra, Ltg.: Árpád Joó; Brillant Classics

H 10 Richard Strauss: Also sprach Zarathustra
Berliner Philharmoniker, Ltg.: Herbert von Karajan; Deutsche Grammophon

H 11-15 Alexander Borodin: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
Slovac Philharmonic, Ltg.: Daviel Nazareth; Naxos

H 16-18 Modest Mussorgskij: Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Orchestre symphonique de Montréal, Ltg.: Charles Dutoit; Decca

H 19-20 Arthur Honegger: Pacific 231
Orchestre du Capitole de Toulouse, Ltg.: Michel Plasson; EMI

H 21-28 Bedrich Smetana: Die Moldau
London Symphony Orchestra, Ltg.: Alfred Scholz; Classica D'Óro

H 29 Mekong Delta: Night On A Bare Mountain
Neufassung & Text: Björn Eklund und Dough Lee; Zardos Music

H 30 Stern Combo Meissen: Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Neufassung & Text: Thomas Kurzhals und Norbert Jäger; Amiga

H 31 Peter Maxwell Davies: An Orkney Wedding
Scottish Chamber Orchestra, Ltg.: Sir P. M. Davies; DKP

 

 

 

 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 09.06.2020

interessante Bandbreite

schöne Bandbreite an Stücken und methodischen Zugängen
Material ist weitgehend selbsterklärend
Stücke werden motivierend präsentiert
Geeignet für einen Einblick bzw. Überblick, nicht zur Vertiefung

Geschrieben von Tim O. am 09.06.2020

Schöne Materialsammlung

Spannende und abwechslungsreiche Sammlung unterschiedlicher Kompositionen.
Ich bin ein großer Fan von Stationenlernen; perfekt wäre es, wenn die Materialien auch als veränderbare Word-Datei vorliegen würden.

Bewertungen Bewertung schreiben

Angebote
Angebote