Musik und Unterricht 146 Download

 

Musik und Unterricht 146 Download

Diese Ausgabe widmet sich dem Thema „Klassik“ und liefert wertvolle Praxisbeiträge mit aktuellen Bezügen. Dazu gibt es Anregungen, wie es gelingen kann, Schüler*innen für dieses oft als zäh empfundene Thema zu begeistern: Wie schmeckt Mozarts Musik? Wie fühlt es sich an, in großen Räumen „klassisch” zu singen? Weshalb ist Beethovens Musik in so vielen Filmen zu finden?
Darüber hinaus erhalten Sie zwei Rhythmusspiele für zwischendurch, Schultaschen-Percussion zum Hit „Human”, einen Kanon zu Alicia Keys R&B-Ballade „No one” und umfassendes Material zum aktuellen Hit „Der letzte Song (Alles wird gut)” von Kummer. Zu allen Artikeln gibt es wieder jede Menge coronataugliche Ideen und Distanzmaterialien.


 

23,75 EUR

  • sofort versandbereit
  • Abonnent: ja






Produktbeschreibung

Musik und Unterricht“ deckt als Fachzeitschrift die komplette Bandbreite des Musikunterrichts an weiterführenden Schulen ab. Vom Klassenmusizieren zur Musikanalyse, vom Big-Band-Arrangement bis zur Chorprobe. In jeder Ausgabe stecken sowohl praxiserprobte Arrangements, wie auch Unterrichtseinheiten für den theoriebasierten Musikunterricht für die Klassen 5 bis 13.

Hier können Sie ein Prüfpaket der aktuellen Ausgabe bestellen.

NEU: Die Musik-und-Unterricht-Akademie – kostenlose Online-Fortbildungen zu jeder Ausgabe
Mit jeder Ausgabe der „Musik und Unterricht“ erhalten Sie ab sofort unser musikpädagogisches Fortbildungsangebot kostenlos dazu – praxisnahe Webinare zu aktuellen Themen und spannenden Beiträgen aus dem Heft. Den Zugangscode zum geschützten Webseitenbereich mit allen Infos zur Anmeldung, Inhalten, Terminen und Zoom-Links finden Sie in Ihrer Ausgabe.

Inhalte der aktuellen Ausgabe:

Aktueller Hit
Kummer feat. Fred Rabe „Der letzte Song (Alles wird gut)“
Ein Song zur aktuellen Stimmungslage

Katrin Bock, Daniel Hofstätter
Keine Lust auf den nächsten Gute-Laune-Song, sondern einfach mal sagen, wie’s sich im Moment anfühlt. Auch das darf im Musikunterricht stattfinden. Ein aktueller Hit in Corona-Zeiten, inklusive Interpretationsvergleich, der Möglichkeit, einen eigenen Songtext zu erstellen und überall umsetzbarer Mitspiel-Percussions.

Schwerpunkt „Klassik“:

Wiener Klassik
Zwischen Musikvermittlung und aktivem Erleben von Musik und Kultur

Daniel Hofstätter
Die Klassik-Szene ist ein lebendiger Bestandteil des kulturellen Lebens. Jedoch gelingt es anscheinend nur in Ausnahmefällen, Schüler*innen für klassische Musik zu begeistern. Betrachtungen zu Lehrplaninhalten, Aktualität und öffnende Perspektiven für den Musikunterricht.

Wie wild darf Mozarts „Dies Irae“ klingen?
Interpretationen von Karajan bis Currentzis und Wissenswertes zum Werk

Martin Peter
Das „Dies Irae“ aus Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem dient oft als Film- oder Werbemusik und entspricht so gar nicht dem Klischee der zuckersüßen, verspielten und von vielen Schüler*innen als zäh gewerteten Musik der Wiener Klassik. Eine Einordnung verschiedener Interpretationen der letzten Jahrzehnte und die Auseinandersetzung mit dem Text und den musikalischen Ursprüngen.

Klassik un-vermittelt
Ästhetische und synästhetische Erfahrungen als Anstoß für Lernprozesse

Michael Wagner
Wie kann es gelingen, Schüler*innen Musik näherzubringen, die in der Regel nicht als Teil der eigenen Lebensrealität gesehen wird? Ausgehend von Überlegungen zu den möglichen Hürden finden sich einige Türöffner: Wie fühlt sich ein Streichquartett an? Wie schmeckt
Mozarts Musik? Wie fühlt es sich an, in großen Räumen „klassisch“ zu singen? Unterrichtsmaterial zur Musikpraxis, Filmmusik und zur synästhetischen Übersetzung der
Musik der Wiener Klassik.

Plot your own opera
Don Giovanni remixed

Priska Seidl
Komplizierte Beziehungsgeflechte und Verwechslungsspiele erschweren es Schüler*innen oft, die Handlungen von Opern zu durchblicken. Aber um ganz ehrlich zu sein: Die Plots der neuesten Netflix-Serien sind nicht weniger kompliziert. Tipps und Tricks aus dem kreativen Schreiben werden in dieser Unterrichtseinheit genutzt, um Inhalte von Opern aktiv zu erarbeiten.

Haydn, Mozart und die Vernunft
Die Epoche der Aufklärung in der Musik

Oliver Rosteck
Nicht immer ist große Expertise notwendig, um Wesentliches festzustellen. Fächerübergreifend werden Zusammenhänge zwischen Gesellschaft, Musik, Philosophie und Geschichte anhand der Notenbilder zweier Kompositionen von Mozart und Haydn besprochen und selbstverständlich auch gehört.

Passend hierzu können Sie als Abonnent*in oder Gratis-Tester*in beim Online-Vortrag „Mozarts Opern – gesellschaftliche Bezüge als Türöffner im Musikunterricht“ der Musik-und-Unterricht-Akademie teilnehmen.
Referent: Oliver Rosteck, Termin: 30.03.22 um 17:00 Uhr.
Zugangscode und weitere Infos finden Sie im Heft.



Specials:

„Human“
Schultaschen-Percussion zum Hit von Rag 'n' Bone Man

Oliver J. Ehmsen
Alltagsgegenstände aus dem Schulrucksack werden zu Rhythmusinstrumenten. Mit diesem Arrangement zum Hit „Human“ lässt sich hygienetauglich mit kaum Vorbereitung gemeinsam
musizieren.

Alicia Keys: „No One“
Ein Kanon für tiefe und hohe Stimmen

Marion Feichter
Ein wohlbekannter R&B-Song bietet als Kanon die Möglichkeit, mit Schüler*innengruppen individuell und ihrer Stimmlage entsprechend zu musizieren oder sie auch gezielt stimmtechnisch zu fördern.

Zwei Rhythmusspiele für zwischendurch
Praxiseinstieg in die Notation von Rhythmen mit zwei Methoden

Marit Nüstedt
Sie möchten alle Schüler*innen mitnehmen und dabei möglichst musikpraktisch arbeiten?
Mit diesen zwei kurzen Ideen können Musizieren und Theorie verknüpft und die Inhalte gemeinsam mit der Gruppe gestaltet werden.
 

 

CD Inhalt


01 Der letzte Song (Alles wird gut) - Kummer & Fred Rabe
02 Der letzte Song (Alles wird gut) (Playback) - Leif Dölle
03 Dies Irae - MusicaAeterna, Teodor Currentzis & The New Siberian Singers
04 Klangeindruck (Don Giovanni) - Teodor Currentzis, MusicaAeterna
05 Ouvertüre (Don Giovanni) - Teodor Currentzis, MusicaAeterna
06 Intrada (Bastien & Bastienne) - The Mozartists & Ian Page
07 Allegro (Kaiserquartett/Ausschnitt) - Quatuor Mosaïques
08 Human - Rag ’n’ Bone Man
09 Human (Percussion-Arrangement) - Tobias v. Stuckrad
10 Kanon (Playback) - Daniel Hofstaetter

 

 

Bewertungen

1/1 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Bert von Känel am 24.02.2022

Musikunterricht Klassik

Super Lehrmittel um auch SchülerInnen die nicht mit der Klassik bewandert sind die klassische Musik näher zu bringen.

Alle Bewertungen Bewertung schreiben