Schultaschen-Percussion – 12x Rhythmus mit Alltagsgegenständen von Klassik bis Pop für Klasse 5-7

 

Schultaschen-Percussion – 12x Rhythmus mit Alltagsgegenständen von Klassik bis Pop für Klasse 5-7

Um mit den Schüler*innen rhythmisch zu musizieren, brauchen Sie nicht unbedingt klassische Instrumente. Wie wäre es mit den Gegenständen, die alle immer dabeihaben? Schere, Brotdose, Buch, Trinkflasche und Co. – lassen Sie sich von den musikalischen Möglichkeiten dieser Alltagsgegenstände begeistern. Von „Blinding Lights“ und „Sucker“ über „Regenbogenfarben“ und „Memories“ bis hin zu „In der Halle des Bergkönigs“ und „Pirates Of The Caribbean“ – dieses Heft steckt voller Patterns, Spielideen und freimetrischen Bausteinen zu Klassik und Pop.


 

24,95 EUR

  • Sofort Versandbereit.



Produktbeschreibung

Wie Sie mit Alltagsgegenständen in der Unterstufe musizieren

Begeistern Sie Ihre Schüler*innen mit Rhythmuspatterns zu bekannten Popsongs und klassischen Werken. Neben den entstehenden Klängen sieht es manchmal fast wie eine kleine Choreografie aus, wenn beispielsweise mehrere Scheren in der Luft im Takt bewegt werden oder Brotdosen regelmäßig auf- und zuschnappen.

Splitscreen-Videos, die beim Einstudieren helfen:
Bei Edvard Griegs „In der Halle des Bergkönigs“ kommen beispielsweise Radiergummi, Buch, Brotdose und Buntstifte zusammen – passend zur dynamischen Entwicklung des Orchesterstücks. Wie das ganz konkret aussehen kann, sehen Sie in diesem Splitscreen-Video, das Sie (zusammen mit weiteren 11 Videos zu allen Songs) als Hilfe zum Einstudieren der Patterns erhalten:



Mit Differenzierungsmöglichkeiten für Ihre Lerngruppe:

Zu jedem Song gibt es verschiedene Rhythmus-Patterns, die auf Kleingruppen oder einzelne Schüler*innen verteilt werden können. Die Patterns greifen die vorhandenen rhythmischen Strukturen der Original-Songs auf, verstärken oder ergänzen sie. Dabei gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Wählen Sie die für Ihre Lerngruppe passenden Patterns aus: vom „4-on-the-floor“-Beat (vier gleichmäßige Viertel-Bassdrum-Schläge) bis hin zu komplexeren punktierten Rhythmen etwa mit 16tel-Noten. Für die meisten Songs gibt es auch einen freimetrischen Baustein für Kinder, denen es nicht so leicht fällt, ein Pattern durchzuhalten. So wird es möglich, wirklich jedes Kind mitzunehmen.

Das bekommen Sie alles mit dem Heft (inkl. CD) / mit dem Digitalpaket:
-    verschiedene Begleitpatterns
-    Splitscreen-Videos zu allen 12 Songs (als Link im Heft)
-    Hintergründe zu den Songs und Künstler*innen
-    Einstiegsideen und Spielvarianten
-    Praxistipps für die Umsetzung im Unterricht
-    Differenzierungsmöglichkeiten
-    alle Songs im Original und die Rhythmus-Arrangements mit den Sounds auf CD

Dazugehöriges Material
Dieses Material ist sowohl als Heft als auch zum Download erhältlich. Der Link zu den Videos befindet sich im Heft bzw. in der PDF-Datei. In der Download-Version sind die Videos direkt als Dateien enthalten.

Einsatzbereich
Das Material ist für die Klassen 5–7 geeignet.

Über den Autor
Oliver J. Ehmsen ist Musiklehrer an einer Hamburger Grundschule und als Kindermusiker mit seinen Mitmachkonzerten bundesweit in Kitas und Schulen unterwegs. Er hat mehrere Liederbücher und CDs für Kinder veröffentlicht, außerdem schreibt er musikpädagogische Fachartikel, u. a. für die Zeitschrift „POPi.G. – Popmusik in der Grundschule“ (Lugert Verlag).

ISBN: 978-3-89760-552-7
Bestellnummer: 552
Seitenzahl: 56
Umfang: Heft und CD
 

Inhaltsverzeichnis

Hier geht es zu den Musterseiten und dem Inhaltsverzeichnis
 
  1. Why So Serious - Alice Merton
  2. Sucker - Jonas Brothers
  3. Wellerman - Nathan Evans
  4. Blinding Lights - The Weeknd
  5. Human - Rag'n'Bone Man
  6. He's A Pirate - Klaus Badelt
  7. Memories - Maroon 5
  8. In der Halle des Bergkönigs - Edvard Grieg
  9. Afterglow - Ed Sheeran
  10. Regenbogenfarben - Kerstin Ott und Helene Fischer
  11. Fading - Alle Farben & Ilira
  12. Ode an die Freude - Ludwig van Beethoven
 

CD Inhalt


CD Inhalt
​​​​​​​
  1. Why So Serious (Alice Merton)
  2. Percussion-Arrangement
  3. Sucker (Jonas Brothers)
  4. Percussion-Arrangement
  5. Wellerman (Nathan Evans)
  6. Percussion-Arrangement
  7. Blinding Lights (The Weeknd)
  8. Percussion-Arrangement
  9. Human (Rag’n’Bone Man)
  10. Percussion-Arrangement
  11. He’s A Pirate (Klaus Badelt)
  12. Percussion-Arrangement
  13. Memories (Maroon 5)
  14. Percussion-Arrangement
  15. In der Halle des Bergkönigs (Edvard Grieg)
  16. Percussion-Arrangement



 

 

Bewertungen