Gratis-Download: Cupsong „Dance Monkey“ (aus: Cupsongs für die Unterstufe)

 

Gratis-Download: Cupsong „Dance Monkey“ (aus: Cupsongs für die Unterstufe)

Egal ob im Präsenz- oder Distanzunterricht: Setzen Sie den Mega-Hit doch mal mit Ihren Unterstufenschüler*innen als Becher-Percussion um. In diesem kostenlosen Download-Paket ist alles für Sie vorbereitet: ein Cup-Pattern, ein Videotutorial (gespiegelt und „normal“) sowie Umsetzungstipps zum Einstieg, zur Erarbeitung und im Hinblick auf Differenzierungsmöglichkeiten.  (Weitere 11 Cupsongs für die Unterstufe zu traditionellen Liedern und Popsongs finden Sie in „Cupsongs. 12x Becher-Percussion für Klasse 5–7 von traditionell bis Pop“)

0,00 EUR

  • sofort versandbereit

Produktbeschreibung

Viel Praxis-Spaß mit dieser Becher-Percussion zum beliebten Mega-Hit

Erfahren Sie in diesem Gratis-Download, wie Sie den beliebten Song „Dance Monkey“ mit Ihren Unterstufenschüler*innen im Distanz- oder Präsenzunterricht umsetzen. Damit alles gelingt, erhalten Sie hilfreiche Praxistipps und ein übersichtliches Cup-Pattern, das Ihnen viele schöne Spielmöglichkeiten eröffnet. Das Video-Tutorial (auch in diesem Gratis-Download enthalten) hilft Ihnen und den Schüler*innen beim Einstudieren. Weil einige dem Vorspiel besser in gespiegelter Form folgen können, finden Sie zwei Video-Versionen in diesem Download.

Material
Es handelt sich bei diesem Gratis-Download um einen Zip-Ordner mit einer Doppelseite im PDF-Format  und 2 Video-Tutorials (darunter eines in gespiegelter Form).

Einsatzbereich
Klasse 5–7

Diesen Artikel finden Sie im Heft oder in der Digitalausgabe von „Cupsongs. 12x Becher-Percussion für Klasse 5–7 von traditionell bis Pop

Es handelt sich bei diesem Material um einen Gratis-Download.

Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang finden Sie Ihre Download-Produkte in Ihrem persönlichen Konto.


 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 02.03.2021

Leicht umsetzbar

Ich habe den Cupsong in der 9. Klasse Mittelschule ausprobiert, da es die einzige Klasse ist, die momentan live in die Schule kommen darf. Nach 15 min hatten alle Schüler die Rhythmen drauf und wir haben zum Original-Song dazugespielt. Für die 9. Klasse fand ich es nett, aber eigentlich zu leicht. Dafür konnten auch die schwächeren Schüler gut mitmachen und ich hatte den Eindruck, dass es auch allen viel Spaß gemacht hat. Es wäre super, wenn es auch noch schwierigere Cupsongs gäbe. Für die Klassenstufe 5-7 kann ich es wirklich sehr empfehlen!! Die Plastikbecher hatte ich selber mitgebracht und die Schüler spielten auf ihrem umgedrehten Heft oder Schnellhefter, da es sonst auf den Schultischen zu laut gewesen wäre.

Geschrieben von Gast. am 07.03.2021

Gute Idee

Es ist toll, dass dieser Cupsong so einfach ist es trotzdem so viel Spaß macht zum Originalsong mitzuspielen. Prima zum Einstieg mit Schülern.

Geschrieben von Gast. am 11.03.2021

Gut zum Einsteigen

Die Rhythmen zum Song bauen sich sukzessive auf, was im Sinne einer Progression gut ist.

Im Vergleich zu den Rhythmen, die z. B. zu "Savage Love" entwickelt wurden, bleibt der "Dance Monkey" ein bisschen eintönig.

Geschrieben von Gast. am 14.03.2021

Praktische Rhythmusschulung

übersichtliche Darstellung der Rhythmen, lässt sich gut in Verbindung mit den Videos im (Digital-)unterricht einsetzen

Geschrieben von Gast. am 06.03.2021

Sofort einsetzbar

Ich war ja zunächst skeptisch wegen des Merksatzes - aber die Praxis hat gezeigt: Da hatten die Autoren die richtige Idee. Meine Schüler konnten sie mit dem Merksatz den Rhythmus schnell einprägen und es hat mir beim Erklären wirklich geholfen. (Statt "Auf der zweiten Achtel" konnte ich sagen "bei dem Wort "Shine" müsst ihr....").
Danke!!
Das zugehörige Heft haben wir uns als Fachbereich gekauft.

Bewertungen Bewertung schreiben

Coronatauglich