Versandkostenfrei

schon ab 45€ Einkaufswert

0800 / 22 44 211

kostenfreie Hotline

Sortiern nach
Praxis des Musikunterrichts 127
Praxis des Musikunterrichts 127

Aus dem aktuellen Heft

 - Sommerhit mit "Can't Stop The Feeling" von Justin Timberlake - "80 Millionen" von Max Giesinger in der Rubrik "Band ohne Noten" - Bodypercussion­ Arrangement "Rhythm & Groove" als Warm-up - Udo Lindenberg mit "Stärker als die Zeit" - Faszination Gitarre - Teil 3 - "Musik der Welt": aktuelle Bezüge zur Klezmer-Musik

 

24.90 €

Praxis des Musikunterrichts 126
Praxis des Musikunterrichts 126

Aus dem aktuellen Heft

Ausgabe 126 von Praxis des Musikunterrichts befasst sich in der Rubrik „Aktuell“ mit dem Song „Fast Car“, einem Song von Tracy Chapman aus dem Jahre 1987, der in der modernen Dance-Version von Jonas Blue wiederum hoch in den Charts landen konnte. Für den Unterricht werden beide Versionen vorgestellt. Band ohne Noten befasst sich mit dem zeitkritischen Song „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel.

24.90 €

Praxis des Musikunterrichts 125
Praxis des Musikunterrichts 125

Aus dem aktuellen Heft

Ausgabe 125 von Praxis des Musikunterrichts setzt den Schwerpunkt diesmal auf aktuelle Popmusik. "Hello" von Adele wird für das Klassenmuszieren und die Bandarbeit in der Schule aufbereitet. Daneben werden mit "Waiting For Love" von Avicii und "Sugar" von Robin Schulz ebenfalls aktuelle Popsongs für den Unterricht umgesetzt, wobei die Transkriptionen für Schülerinnen und Schüler ohne große Notenkenntnisse erarbeitet worden sind.

 

24.90 €

Praxis des Musikunterrichts 124
Praxis des Musikunterrichts 124

Aus dem aktuellen Heft

In Ausgabe 124 von Praxis des Musikunterrichts wird in der Rubrik „Aktuell“ der Titel „Astronaut“ von Sido behandelt, der sich textlich mit vielen aktuellen, aber leider auch dauerhaften Problemen befasst. Neben der aktiven Auseinandersetzung mit Musik lohnt auch eine intensive Betrachtung des Videos. Anlässlich des gerade in den Kinos angelaufenen Films „Amy“ bietet sich der Song „Valerie“ von Amy Winehouse in der Rubrik „Klassiker der Rockmusik“ an. Für „Band ohne Noten“ wurde diesmal der Song „Wie schön du bist“ von Sarah Connor aufbereitet, der zurzeit ebenfalls bei Schülern beliebt ist.

12.40 €

Praxis des Musikunterrichts 123
Praxis des Musikunterrichts 123

Bei der Suche nach einem geeigneten Song für den Unterricht geht es gleichermaßen auch immer um die Auswahl des richtigen Interpre­ten. Jede Lehrkraft weiß, dass ein guter Song allein nichts taugt, wenn der Interpret oder die Interpretin stark polarisierend wirkt. Der Künst­ler Cro gehört zu den Künstlern, die in den verschiedenen Lagern der Geschmacksrichtungen in der Klasse auf Konsens stoßen. Er stößt als Künstler auf eine breit gestreute Akzeptanz und macht darüber hinaus ansprechende Musik. Die Tatsache, dass Cro in den Olymp der MTV-Unplugged-Interpreten aufgenommen wurde, zeigt auch, dass er wirk­lich oben angekommen ist.

5.00 €

  • nicht lieferbar
Praxis des Musikunterrichts 123: Audio-CD
Praxis des Musikunterrichts 123: Audio-CD

Bei der Suche nach einem geeigneten Song für den Unterricht geht es gleichermaßen auch immer um die Auswahl des richtigen Interpre­ten. Jede Lehrkraft weiß, dass ein guter Song allein nichts taugt, wenn der Interpret oder die Interpretin stark polarisierend wirkt. Der Künst­ler Cro gehört zu den Künstlern, die in den verschiedenen Lagern der Geschmacksrichtungen in der Klasse auf Konsens stoßen. Er stößt als Künstler auf eine breit gestreute Akzeptanz und macht darüber hinaus ansprechende Musik. Die Tatsache, dass Cro in den Olymp der MTV-Unplugged-Interpreten aufgenommen wurde, zeigt auch, dass er wirk­lich oben angekommen ist.

6.00 €

  • nicht lieferbar
Praxis des Musikunterrichts 123: DVD
Praxis des Musikunterrichts 123: DVD

Aktuell

Klassenmusizieren/Bandarbeit Dirk Zuther  

Cro

Bei der Suche nach einem geeigneten Song für den Unterricht geht es gleichermaßen auch immer um die Auswahl des richtigen Interpre­ten. Jede Lehrkraft weiß, dass ein guter Song allein nichts taugt, wenn der Interpret oder die Interpretin stark polarisierend wirkt. Der Künst­ler Cro gehört zu den Künstlern, die in den verschiedenen Lagern der Geschmacksrichtungen in der Klasse auf Konsens stoßen. Er stößt als Künstler auf eine breit gestreute Akzeptanz und macht darüber hinaus ansprechende Musik. Die Tatsache, dass Cro in den Olymp der MTV-Unplugged-Interpreten aufgenommen wurde, zeigt auch, dass er wirk­lich oben angekommen ist.

5.00 €

Praxis des Musikunterrichts 122
Praxis des Musikunterrichts 122

Der Musiker James Bay gehört zu den Künstlern, denen man bereits im letzten Jahr eine erfolgreiche Karriere prognostiziert hat. Mit dem Song „Hold Back The River“ ist ihm in diesem Jahr der Durchbruch gelungen. Der Song „Cool Kids“ von Echosmith behandelt ein ernsthaftes Thema, nämlich dass der Ausgrenzung, und wird in der Rubrik „Band ohne Noten“ für den Unterricht angeboten. Mit dem Arrangement Obstsalat befindet sich im Heft ein kleines Stück, das gut als Warm-up für die ganze Klasse geeignet ist.

5.00 €

Praxis des Musikunterrichts 121
Praxis des Musikunterrichts 121

Über Nacht wurde aus einem kleinen Lied aus dem aktuellen Kinofilm „Die Tribute von Panem“ ein weltweiter Hit. Das balladeske „The Hanging Tree“, gesungen von Jennifer Lawrence, ist gut für die Umsetzung in kleiner und großer Besetzung in der Klasse geeignet und bei Schülerinnen und Schülern äußerst beliebt. Andreas Bourani gehört spätestens seit seinem Weltmeister-Hit „Ein Hoch auf uns“ zu den großen des Popgeschäfts. In der Rubrik „Band ohne Noten“ wird sein aktueller Song „Auf anderen Wegen“ für das Klassenmusizieren aufbereitet.

12.40 €

Praxis des Musikunterrichts 120
Praxis des Musikunterrichts 120

Mit „Au revoir“ ist dem Künstler Mark Forster ein echter Hit gelungen, der auf jedem Schulflur zu hören ist. Das Thema des Songs ist zudem sehr interessant und fordert einen Vergleich mit dem Beatles-Song „She’s Leaving Home“ heraus. Zum Thema Weihnachten steht diesmal ein fast weltlicher irischer Traditional im Mittelpunkt, zu dem der Lugert Verlag eine eigene Version erstellt hat, die richtig Spaß macht. In der Rubrik „Populäre Klassik“ geht es nicht zum ersten Mal um einen bekannten Ausschnitt aus der Zauberflöte und eine Betrachtung aus verschiedenen interessanten Perspektiven. Bruno Mars’ „Marry You“ ist mittlerweile schon ein kleiner Pop-Klassiker und steht im Mittelpunkt bei Band ohne Noten. Das Percussion-Orchester und die Arbeit mit Audacity runden das Heft ab.

5.00 €

  • nicht lieferbar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

cronjob