Praxis des Musikunterrichts 97

 

Praxis des Musikunterrichts 97

So What  (Pink) - Sweet About Me (Gabriella Cilmi) - Webers „Aufforderung zum Tanz“ - Globetrotter (Patent Ochsner) - Rappen leicht gemacht - School Of Rock: Mikrofone Teil 2 Praxis Gesang

5,00 EUR - 6,00 EUR

  • Noch nicht erschienen.Vorbestellung möglich Noch nicht erschienen.Vorbestellung möglich
  • Gewicht 2 kg
  • Klassenstufe:




Produktbeschreibung

In der "Praxis des Musikunterrichts" werden Popmusik, aber auch Werke der populären Klassik sowie Musik anderer Kulturen durch praxis- und schülerorientierte Ansätze für den Unterricht zugänglich gemacht. Hier können Sie ein Prüfpaket der aktuellen Ausgabe bestellen.

Aktuell
Dirk Zuther
So What  (Pink)
Es ist noch nicht lange her, da wurde in Praxis des Musikunterrichts (Ausgabe 93) ein Stück der Künstlerin PINK behandelt. In dem Beitrag ging es damals vornehmlich um den inhaltlichen Aspekt des Antikriegsliedes „Dear Mr President“. Jetzt, kaum ein Jahr später, ist mit „So What“ wieder ein Titel der Künstlerin ganz hoch in den deutschen Charts, welcher aufgrund seiner schlichten Struktur gut mit Schülern zu spielen ist. Zudem weist der Song einige interessante Aspekte auf, die sich gut behandeln lassen wichtig aber in diesem Zusammenhang ist auch, dass Pink bei vielen verschiedenen Hörergruppen anerkannt ist und nicht so stark polarisiert, wie dies gelegentlich bei anderen Acts der Fall ist.

Für Zwischendurch
Oliver Blanchard/Kurt Rohrbach
Sweet About Me
(Gabriella Cilmi)
Der Song „Sweet About Me“ von GABRIELLA CILMI wurde im Frühjahr 2008 veröffentlicht. Sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland und in Österreich erreichte er die zweitbeste Platzierung in den Charts und konnte sich bis November immer noch in allen drei Ländern in den Top Ten halten. Als Musiklehrerin oder -lehrer darf man sich über einen im Unterricht äußerst einfach umsetzbaren Song freuen, bei welchem aufgrund seiner Beliebtheit jegliche Motivationsarbeit wegfällt.

Populäre Klassik
Martin Peter
Aufforderung zum Tanz
Webers „Aufforderung zum Tanz“ ist Programmmusik der besonderen Art. Vor dem eigentlichen Tanz, einem schwungvollen ausladenden Walzer, wird hier dargestellt, wie ein Tanzpaar zueinander findet. Aus Schülersicht dürfte dies spätestens ab Klasse 7 oder 8 eine spannende Fragestellung sein, denn Tanzanlässe gibt es immer noch zur Genüge. Egal ob Volksfest, Hochzeit oder Abschlussball stets müssen sich die Tanzpartner zunächst einig werden. Grundsätzlich gilt dies auch für weniger förmliche Veranstaltungen wie öffentliche Partys oder Diskos.

Songs aus der Schweiz
Kurt Rohrbach
Globetrotter
(Patent Ochsner)
Vermutlich nicht ganz zu Unrecht haben zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz gewünscht, dass endlich wieder einmal ein Schweizer Titel in dieser Zeitschrift veröffentlicht wird. Mit dem Hit „Globetrotter” gibt es einen Song in Berner-Dialekt, der sich mit gutem Resultat im Unterricht einbauen lässt.
Aber auch für deutsche Schülerinnen und Schüler mag es ganz interessant sein, sich einmal anzuhören, welche Popmusik unter anderem neben den internationalen Charts im Nachbarland Schweiz gerade aktuell ist.

Rap
Kathrin Doblinger
Rappen leicht gemacht
Rappen im Unterricht bietet nicht nur die Möglichkeit, musikpraktische Kompetenzen zu erwerben, sondern gibt den Schülerinnen und Schülern Raum, ihre Gefühle, Wünsche und Vorstellungen zu artikulieren und dient daher auch der Steigerung des eigenen (musikalischen) Ausdrucksvermögens. Zudem können die Jugendlichen im Rahmen eines Battles das Rappen als Form der verbalen Auseinandersetzung kennen lernen. Sie werden so für künftige konfliktäre Situationen befähigt, den Kampf mit Worten anstatt mit Fäusten als mögliche Option heranzuziehen. Doch damit nicht genug: Es gibt sogar eine dem Rap verwandte Musizierform im Süden Deutschlands, und ein Vergleich ist lohnenswert und interessant.

Instrumentenkauf
Markus Galla
School Of Rock
Mikrofone Teil 2 Praxis Gesang
In einer kleinen Serie gibt Markus Galla Tipps zum Kauf von Instrumenten für das Rockinstrumentarium. Neben der Klärung von Fachbegriffen werden weitergehende Fragestellungen erörtert, die einen umfassenden Einblick in die Materie vermitteln.

CD Inhalt


 1 So What                                                              Pink
 2 So What {Pb in G-Dur)                                      Eigenproduktion
 3 So What (Pb in A-Dur)                                      Eigenproduktion
 4 Unisono mit Rhythmus in G-Dur                            Eigenproduktion
 5 Unisono mit Rhythmus in A-Dur                            Eigenproduktion
 6 Rhythmustrack (Strophe)                                   Eigenproduktion
     Ausschnitte 7-12
 7 Eine kleine Nachtmusik                                  Capella lstropolitana
 8 Walk This Way                                                  Aerosmith
 9 Blew                                                              Nirvana
10 Sinfonie Nr. 5 (L. v. Beethoven) Berliner Philharmoniker; Ltg.: H. v. Karajan
11 Sunshine Of Your Love                                    Cream
12 Whole Lotta Love                                         Led Zeppelin
13 Sweet About Me (Original)                                Gabriella Cilmi
14 Sweet About Me (Playback D-Dur)                          Eigenproduktion
15 Sweet About Me (Playback m. Melodie)                     Eigenproduktion
16 Rhythmustrack                                            Eigenproduktion
17 Rhythmustrack mit Bass                                   Eigenproduktion
18 Aufforderung zum Tanz - Einleitung                       Ignaz Friedman
19 Aufforderung z. T. - Ende Mittelteil und Coda            Ignaz Friedman
20 Aufforderung z. T. - Ausschnitt Mittelteil (wiegend)     Ignaz Friedman
21 Aufforderung z. T. - Orchesterfassung von Berlioz         Royal
                                    Philharmonic Orchestra; Ltg.: Richard Bonynge
22 Globetrotter (Original)                                      Patent Ochsner
23 Globetrotter (Playback)                                     Eigenproduktion
24 Get The Groove                                           Eigenproduktion

 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Judith R. am 04.09.2010

Immer am Nabel der Zeit!

Praxis des Musikunterrichts - egal welches Heft, immer am Nabel der Zeit!

Bewertungen Bewertung schreiben