Stationenlernen: Haydn & Mozart

 

Stationenlernen: Haydn & Mozart

Der Lernzirkel Haydn & Mozart richtet sich an Schüler der Klassen 5-8 und beschäftigt sich mit der Musik der Klassik. Mit Hörbeispielen auf CD werden am Beispiel der beiden Komponisten musikhistorische Hintergründe vermittelt.

22,90 EUR

  • Versandbereit, ausreichende Stückzahl Versandbereit, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 2 kg

Produktbeschreibung

Stationenlernen im Musikunterricht: Haydn & Mozart

Die Lernzirkel "Heydn & Mozart" sind zwei in sich abgeschlossene Zirkel, die sich Schwerpunktmäßig mit einer spezifischen Gattung (Heydn/Streichquartett und Mozart/Oper) beschäftigen und somit nur einen Teilaspekt der beiden Komponisten erschließen. Wird eine umfangreiche und erschöpfende Beschäftigung eines Komponistenporträts angestrebt, kann der Zirkel als Ergänzung betrachtet werden.

Das Heft „Haydn & Mozart“ bietet einen gangbaren Mittelweg und vielfältige Methoden zur Lösung der Aufgaben über Höranalyse und Arbeiten mit Notenmaterial. Selbstverständlich finden Sie in diesem Heft – wie in allen anderen Heften der Reihe auch – Stationen zum gemeinsamen Musizieren, Singen, Tanzen und Rezitieren, die sich auf die Thematik des theoretischen Teils beziehen. Jede Station ist eine in sich abgeschlossene Einheit, sodass mit jeder begonnen werden kann. Aus dem großen Zirkel lassen sich problemlos kleine Zirkel je nach Unterrichtskonzeption zusammenstellen. Das Material ist auch für den Frontalunterricht verwendbar.

Das Heft ergänzt sich mit dem bereits erschienenen Heft „"Beethoven & Schubert“" zu einem anschaulichen Überblick über die wichtigsten Komponisten und Gattungen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

 

Dazugehöriges Material
Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Heft inklusive CD.

Einsatzbereich
Der Lernzirkel „Haydn & Mozart“ richtet sich an Schüler der Klassen 5-8.

Über die Autorin
Heidi Thum-Gabler ist Musiklehrerin an einem bayerischen Gymnasium. Sie unterrichtet bereits seit vielen Jahren nach dem Stationenlernen-Modell. Alle Publikationen sind zuvor ausgiebig im Unterricht auf ihre Praxistauglichkeit getestet worden.



ISBN: 978-3-89760-296-0
Bestellnummer: 296
Seitenzahl: 36
Umfang: Heft und CD

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt


Zur Einführung in die Lernzirkel "Haydn und Mozart"
                                                                                             4

Laufzettel zum Lernzirkel "Haydn" 6

Station

1  Wer enthauptete Haydn? 7
2  "Einigkeit und Recht und Freiheit"  10
3  4 x 4 Saiten: das Streichquartett 12
4  Das "Kaiserquartett" 13
5  2'30" 15
6  Ein Deutscher Tanz 16
7  Musizieren 17
                       

Laufzettel zum Lernzirkel "Mozart"  18

Station

1  Rock Me Amadeus 19
2  Klasse - klassisch - Klassik 21
3  Ein himmlisches Kind 22
4  Mozarts Familie 23
5  Vorhang auf! 25
6  Ouvertüre 26
7  Rachegedanken 27
8  Von Zauberei und wundersamen Wesen 28
9  Dudelsack und Geigen 29
10 Der Zauberspruch des Colas 30
11 Auf die Bühne! 31

Lösungen zu den Pflichtaufgaben

Die Hörbeispiele auf der CD

Bildnachweise

CD Inhalt

Inhalt der CD:

H 1 Joseph Haydn: l(aiserquartett, 1. Satz (Ausschnitt)
Caspar da Salo Quartett, Zyx

H 2 Joseph Haydn: l(aiserquartett, 2. Satz, Beginn
Caspar da Salo Quartett, Zyx

H 3-6 Joseph Haydn: l(aiserquartett, 2. Satz, Variationen 1-4
Caspar da Salo Quartett, Zyx

H 7 Volkslied "Geh im Gässle" (Ausschnitt)
Klassik für Kids, BMG

H 8 Joseph Haydn: Sinfonie mit dem Paukenschlag, 2. Satz (Ausschnitt)
London Philharmonic Orchestra, Ltg.: Eugen Jochum, DG

H 9 Joseph Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, 3. Satz (Ausschnitt)
Orchestre de Chambre, Trp.: M. André, Ltg.: J. F. Paillard, Erato

H 10 Joseph Haydn: Deutscher Tanz in B-Dur
Symphonisches Orchester Berlin, Ltg: C. A. Bünte, Zyx

H 11 Falco: Rock Me Amadeus
M.: F. & R. Bolland,T.: F. & R. Bolland, J. Hoelzel; Eastwest (Warner)

H 12 Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik (Ausschnitt)
Israel Philharmonic Orchestra, Ltg.: Zubin Mehta, Decca

H 13 W. A. Mozart: Menuett (KV 1)
Eigenproduktion

H 14 W. A. Mozart: Rezitativ "Hört diese beiden Fremdlinge" (aus: "Die Zauberflöte")
Staatskapelle Dresden, Ltg.: Sir Colin Davis, Philipps

H 15 W. A. Mozart: Ouvertüre zu "Entführung aus dem Serail"
Mozart Orchester Zürich, Ltg.: Nicolaus Harnoncourt, Teldec

H 16 W. A. Mozart: Rachearie des Osmin (aus "Entführung aus dem Serail")
Wiener Symphoniker, W. Missenhardt, Ltg.: B. Weil, Sony

H 17 W. A. Mozart: Arie der Königin der Nacht (aus: "Die Zauberflöte")
Staatskapelle Dresden, Margaret Price, Ltg.: Sir Colin Davis, Philipps

H 18 W. A. Mozart: Arie des Colas (aus: "Bastien und Bastienne")
Bayerisches Staatsorchester, l(urt Moll, Ltg.: Eberhard Schoener, EMI Classics

H 19 W. A. Mozart: "Hm!Hm!Hm!" (aus: "Die Zauberflöte")
Staatskapelle Dresden, Ltg.: Sir Colin Davis, Philipps

H 20 W. A. Mozart: "Es lebe Sarastro, Sarastro soll leben" (aus:"Die Zauberflöte")
Staatskapelle Dresden, Ltg.: Sir Colin Davis, Philipps

H 21 W. A. Mozart: Arie des Colas (aus: "Bastien und Bastienne")
Wiener Symphoniker, David Busch, Ltg.: U. Chr. Harrer; Philips

H 22 W. A. Mozart: Arie des Pedrillo (aus: "Entführung")
Wiener Symphoniker, R. Gambill, Ltg.: B. Weil, Sony

 

 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Friederike S. am 04.09.2010

Gut anwendbar im Unterricht

Für Schüler im Unterricht gut anwendbar. Als Stationenlernen ist es nur in Klassen mir genug Vorwissen anzuwenden.

Geschrieben von Nicole W. am 04.09.2010

Einige Stationen zu schwierig, insgesamt schönes Material

Einige Stationen waren für meine letzte 6. Klasse zu schwierig. Insgesamt ist es aber schönes Material, dass man auch außerhalb eines Lernzirkels gut verwenden kann.

Geschrieben von Kerstin E. am 27.11.2008

Zu papierlastig

Ist mir zu papierlastig. Stationenlernen sollte auch anderes Material mit einbeziehen. Außerdem zu wenig Arbeitsaufträge pro Station. Teilweise nur Text ohne konkrete Aufgabe. Wenn schon so viel Papier, wo sollen die Schüler ihre Lösungen hinschreiben? Dadurch große Blätterschlacht!
Hatte anderes erwartet!

Geschrieben von Gudrun S. am 02.12.2007

Gerne bearbeitet

ich konnte wegen der Austattung unserer Schule nur einige Stationen auswählen. Diese wurden von der Schülerschaft(5./6.) gerne bearbeitet.

Geschrieben von Thomas R. am 02.12.2007

Haydn ein wenig zu kurz gekommen

Durch die Auslegung auf speziell deutsche Schulen (Deutsche Nationalhymne) nicht oder nur begrenzt einsetzbar in anderen Ländern. Haydn ein wenig zu kurz gekommen..

Bewertungen Bewertung schreiben